15. Juli 2019, 22:23 Uhr

Therapiehunde starten Ausbildung

15. Juli 2019, 22:23 Uhr

Zwei Hunde von Mitarbeiterinnen des Johanniter-Stift Buseck begannen nun die Therapiehundeausbildung. Vanessa Dickopf und Hana Korda starteten mit »Spencer« und »Wilma« in die Ausbildung.

Die beiden Hunde gehören zur mittlerweile vierten Ausbildungsgruppe, die ihre therapeutischen Einsätze im Rahmen der bestehenden Kooperation im Johanniter-Stift Buseck absolvieren. Ausbildungsleiterin Katrin Scholz freute sich über die neuen Teilnehmer.

Am ersten Wochenende gab es umfangreiche Einführungen und Informationen rund um eine angemessene Begleitung der angehenden Therapiehunde während ihrer zukünftigen Einsätze. Die Ausbildung der Therapiehunde werde von der Deutschen Postcode-Lotterie gesponsort, erläutert die Einrichtungsleitung des Johanniter-Stift Buseck Anne Herröder.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Katrin Scholz
  • Buseck
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.