27. Juni 2019, 21:37 Uhr

VGL Inheiden feiert und informiert über Obstanbau

27. Juni 2019, 21:37 Uhr
Avatar_neutral
Von Horst Lember
Fachwart Robert Steltz informiert über den Obstanbau. (Foto: tr)

Einen großen Andrang gab es beim Sommerfest des Vereins für Gartenbau und Landschaftspflege (VGL) Inheiden auf der vereinseigenen Obstanlage. Seit nunmehr 23 Jahren ist diese Veranstaltung ein Anziehungspunkt für viele Hobbyobstanbauer, denn bei dieser Gelegenheit kann man sich Anregungen für die Arbeit im eigenen Garten oder auf der eigenen Streuobstwiese holen. Besonders gefragt sind nicht nur Tipps zum Anbau von neuen Obstsorten, sondern auch zur Pflege. Insgesamt hat der Verein auf seiner Anlage rund 1500 Obstbäume angepflanzt; dazu zählen allein rund 50 Apfelsorten.

Informationen gab es bei dem Sommerfest auch rund um den Honig. Natürlich hatte man auch an die Kinder gedacht und für sie eine Hüpfburg aufgebaut. Zufrieden mit dem Besuch waren Vorsitzender Bernd Brinkmann und sein Team, das überdies ein reichhaltiges kulinarisches Angebot bot. Dazu zählte auch ein üppiges Kuchenbüfett am Nachmittag.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos