27. September 2019, 19:08 Uhr

Zum 1. November

Volksbank schließt Filiale in Villingen

27. September 2019, 19:08 Uhr

Die Volksbank-Filiale in Villingen macht zum 1. November dicht. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden ihre Kunden künftig von Hungen aus betreuen, sagte Volksbank-Sprecher Dennis Vollmer auf Nachfrage dieser Zeitung. Geldautomat und Kontoauszugsdrucker sollen in Villingen erhalten bleiben. Zudem könnten die Kunden ihre Bankgeschäfte über das Internet, das Telefon, die VR-BankingApp oder das eBanking abwickeln.

Vollmer wies darauf hin, dass die Volksbank in jeder Großgemeinde Mittelhessens mit mindestens einer Filiale vertreten ist. Um dieses enge Netz aufrechterhalten zu können, richte man es an der Nachfrage aus. Die Frequentierung der Filiale in Villingen sei kontinuierlich zurückgegangen.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.