29. April 2019, 21:42 Uhr

Whisky in gesungener Form

29. April 2019, 21:42 Uhr

Wer im Lumdatal »Whisky« sagt, meint oftmals den Geheimtipp für Genießer, die Whisky-Verkostung von Londorfs Pfarrer Leissler. Doch lange vor Leisslers Ankunft im Lumdatal gab es bereits Whisky in gesungener Form.

Die Rock- und Beat-Coverband »Whisky Music« spielte in Mittelhessen ab 1974 zwar nur für drei muntere Jahre. Man ging auseinander und brachte sich woanders wieder ein. Norbert Beppler etwa bei Penny Lane oder Michael »Mick« Otto bei der Sunshine Company. Jedenfalls blieben alle Ehemaligen ihrer alten Heimat treu und hatten daher im April vorigen Jahres kurze Wege bis Aßlar-Berghausen zu Bepplers Feier anlässlich seines 50. Bühnenjubiläums.

Nun also kamen die Herrschaften, mittlerweile im Seniorenalter, also auf die glorreiche Idee, es noch einmal wie im besten Lebensalter so richtig krachen zu lassen. Noch hatten nämlich Ottos Gitarrensaiten keinen Rost angesetzt. Mit Udo Becker, Wirt von Allendorfs »Altem Bahnhof«, dessen Innenleben seit den 70ern des vergangenen Jahrhunderts ohnehin konserviert geblieben ist, war bald auch der Veranstalter für ein »Auferstehungskonzert« gefunden.

Becker erhielt Unterstützung von der musikalisch-nostalgisch angehauchten Heidrun Wurtinger aus Dreihausen. Die Eintrittskarten waren kaum gedruckt, da gab es bereits doppelt so viel Interessenten wie vorhandenen Platz. 140 Gäste füllten schließlich den Saal, tanzten ab zu Smokies »Lay back in the arms of someone« oder LeFreaks »Funky Town« und schwärmten von früher. Kurzum: Es wurde ein langer Abend.

Auf der Bühne stand die Originalbesetzung: Norbert Beppler (Lead-Vocals), Michael Otto (Gesang, Gitarre), Felipe Lopez (Bass), Volker Zipp (Keyboard), Roland Schäfer (Drums), Ulrich Vogel (Gesang, Gitarre) und Klaus Wurdinger (Gitarre). An der Technik mischte Jan Otto.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Londorf
  • Lumdatal
  • Michael Otto
  • Roland Schäfer
  • Whiskey
  • Allendorf
  • Volker Heller
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.