17. Mai 2018, 22:22 Uhr

Zahlreiche Ausflüge geplant

17. Mai 2018, 22:22 Uhr
Ehrungen bei den Landrauen Niederkleen/Dornholzhausen vorn (v. l.) Erika Eisenhardt (60 Jahre Mitglied), Christine Keller (25 Jahre), Sigrid Engel (50 Jahre) sowie Luise Eisenhardt (40 Jahre). Umrahmt vom Vereinsvorstand (hinten, v. l.): Erika Höringer, Sieglinde Hilker, Annette Krauß, Ute Weber, Nadine Haub, Petra Engel, Erika Elstner, Inge Scherer. (Foto: se)

Auf ein ereignisreiches vergangenes Veranstaltungsjahr können die Landfrauen des Ortsvereins Niederkleen-Dornholzhausen zurückblicken. Insgesamt 25 Veranstaltungen führten die Landfrauen aus den beiden Langgönser Ortsteilen durch und nahmen an anderen Aktivitäten teil. Das ist dem Jahresbericht zu entnehmen, den die Vorsitzende Ute Weber im Rahmen der Jahreshauptversammlung vortrug.

Sabine Schmid neue Kassenprüferin

So wurde im vergangenen Jahr etwa das Postverteilzentrum in Langgöns besichtigt, eine Fahrt führte zum Kräutergärtner Schecker nach Frankfurt mit Stadtrundfahrt, Weinfest im Bürgerhaus Niederkleen, Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Langgöns mit vorherigem Stollen- und Plätzchenbacken sowie eine Weihnachtsfeier im Gemeindehaus. Außerdem beteiligten sich die Landfrauen aus Niederkleen und Dornholzhausen an Veranstaltungen des Bezirks Wetzlar, wie bei der Fahrt zum Hessentag nach Rüsselsheim, der Teilnahme am Ochsenfest in Wetzlar, dem Besuch der Festspiele Bad Hersfeld, einer Stadtführung durch Koblenz mit Besichtigung der Kellerei Deinhard.

Auch im Jahr 2018 waren und sind die Landfrauen weiterhin aktiv. An Fahrten zur Messe »Land und Genuss« nach Frankfurt und nach Wertheim am Main wurde teilgenommen. Außerdem steht am 30. Mai ein Besuch des Landfrauentags beim Hessentag in Korbach auf dem Programm, ein Besuch des Biggesees mit anschließender Besichtigung der Krombacher Brauerei ist ebenfalls vorgesehen. Darüberhinaus beteiligen sich die Landfrauen wieder am Langgönser Weihnachtsmarkt (8. und 9. Dezember) und treffen sich am 10. Dezember im evangelischen Gemeindehaus zur Weihnachtsfeier.

Lediglich eine Wahl stand bei der Mitgliederversammlung an. So wurde Sabine Schmid zur Kassenprüferin an der Seite von Barbara Keden gewählt. Turnusmäßig aus diesem Amt ausscheiden musste Sigrid Bauer. Zuvor hatten die beiden Kassenprüferinnen der Vereinskassiererin Erika Elstner eine ordnungsgemäße Kassenführung bescheinigt und verbanden dies mit dem Antrag auf Entlastung des Vorstandes, dem die rund 35 anwesenden des 84 (plus zwei) Mitglieder zählenden Vereins einstimmig zustimmten.

Ehrungen: Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden geehrt: Erika Eisenhardt (60 Jahre Mitglied), Sigrid Engel (50 Jahre), Luise Eisenhardt (40 Jahre), Nicole Fuchs und Christine Keller (jeweils 25 Jahre).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ausflüge
  • Deinhard
  • Evangelische Kirche
  • Hessentag
  • Jahresberichte
  • Kunst- und Kulturfestivals
  • Langgöns-Niederkleen
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Weihnachtsmärkte
  • Weinfeste
  • Langgöns
  • Harold Sekatsch
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.