26. Juni 2019, 21:31 Uhr

Zum Thema »Wasser« im Brunnental gemalt

26. Juni 2019, 21:31 Uhr

Einen guten Zuspruch, bei Teilnehmern wie Betrachtern, verzeichnete am Samstag der Kulturring Weickartshain bei seiner Malaktion im Brunnental. Thema war das »Wasser«, feiert Grünberg doch heuer »600 Jahre Wasserkunst«.

Im idyllischen Tal, aus dem schon 1419 das kostbare Nass in Stadt auf dem grünen Berg gepumpt wurde, versammelten sich drei Mitglieder der Malgruppe des Kulturrings, weitere vier Hobbykünstler und am Nachmittags auch noch zwei Kinder, um ihre Ideen zum ausgewählten Thema auf die Leinwand zu bannen. Besucher und Spaziergänger nutzten die Möglichkeit, mit den Künstlern über deren Werke sowie über Kunst im Allgemeinen zu plaudern.

Als Anregung dienten einige bereits fertige Kunstwerke der drei Kulturring-Mitglieder Karl-Heinz Hartmann, Sabine Chilvers und Bernhard Konietzny. Das Ergebnis dieser besonderen Malaktion sowie weitere Arbeiten zum Thema »Wasser« werden vom 16. bis 22. September in einer Ausstellung im Barfüßerkloster zu bewundern sein.

Interessierte können sich zuvor jedoch schon an die Malgruppe wenden, die sich immer montags ab 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Weickartshain zum Malen und Gedankenaustausch trifft. (Foto: ld)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Grünberg
  • Ideen
  • Karl Heinz
  • Kunstwerke
  • Künstlerinnen und Künstler
  • Malerei
  • Grünberg
  • Karl-Ernst Lind
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.