11. Juli 2008, 15:24 Uhr

Ermittlung wegen Verdachts des Besitzes von Kinderpornos

Biebertal (pm). Am Donnerstag wurde in Biebertal von Kripo und Staatsanwaltschaft Gießen die Wohnung eines 54-Jährigen durchsucht.
11. Juli 2008, 15:24 Uhr

Er steht im Verdacht, kinderpornografische Bilddateien aus dem Internet heruntergeladen zu haben. Die Beamten stellten zwei Computer, eine Festplatte und 13 Datenträger sicher. Die Ermittlungen dauern an.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos