28. Januar 2013, 17:33 Uhr

Gute Tradition In Buseck: Radetzky-Marsch zum Abschluss

Buseck (siw). Zwar nicht mit Pauken und Trompeten – aber mit Pauken und Flöten nicht weniger gewaltig – hießen die Spielleute der Busecker Schlossremise mit dem »Florentiner Marsch« die Gäste zum Neujahrskonzert der Gemeinde Buseck willkommen.
28. Januar 2013, 17:33 Uhr
Erstmals stand das Orchester der »Spielleute der Busecker Schlossremise« bei zwei Darbietungen unter Dirigat von Chiara Herzberger. (Foto: siw)

Zum Auftakt gleich ein Novum: Das Orchester stand erstmals bei dieser und einer weiteren Darbietung unter dem Dirigat von Chiara Herzberger. Die 15-Jährige war einst selbst Schülerin bei den Spielleuten, hatte dort den D1- und D2-Lehrgang absolviert und beim Blasorchester der TSG Steinbach im vorletzten Jahr den D3-Schein gemacht.

Aber nicht nur ihr Name steht für die enge und gute Kooperation zwischen beiden Orchestern. Die Musiker aus Fernwald präsentierten zum Abschluss ihrer »kleinen Tournee« im zweiten Konzertteil Ausschnitte aus ihrem Programm, das sie bereits in Watzenborn-Steinberg und Steinbach mit sehr positiver Resonanz aufgeführt hatten.

»In Buseck ist immer was los«, meinte Bürgermeister Erhard Reinl, Schirmherr der Veranstaltung. Im Rückblick hob er das 40-Jährige der Gesamtschule sowie die Feiern zum 60-Jährigen der Freiwilligen Feuerwehr Trohe und des Kegelsportvereins Großen-Buseck hervor. »In diesem Jahr werden wir uns mit der Sanierung oder möglicherweise dem Neubau der Kita »Abenteuerland« in Alten-Buseck, mit Energie aus Windkraft, der Breitbandversorgung und dem Freibad beschäftigen. « Als Höhepunkte 2013 nannte Reinl die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Jubiläum des Männerchors und zum 50-Jährigen des Frauenchors der Sängervereinigung »Eintracht-Germania« Großen-Buseck sowie die »Markt- und Kulturtage«.

Zwischen dem Repasz-Band-Marsch und dem Marsch »Frühlingskinder«, nun wieder von den Spielleuten unter bewährter Leitung von Martin Meier dargeboten, präsentierte sich die junge Formation »FireBeazz«. Marcel Fischer, der sich in der Vergangenheit schon einen Namen als Arrangeur im Schlagwerkregister machen konnte, schrieb die Bearbeitung zu David Guettas Komposition »Sweat«. Mit grellgrünen Brillen, weißen Handschuhen und Krawatten zu schwarzer Bekleidung, hoben sich die Jungs auch optisch vom sonstigen Konzertgeschehen ab. Ihr Rhythmusfeuerwerk wurde regelrecht bejubelt. Großen Beifall gab es danach erneut für die Spielleute, die nach der Filmmusik zu Rocky III, »Eye of the Tiger«, die »Suite No. 1« aus Georges Bizets Oper »Carmen« intonierten, ein durch das Zusammenspiel klassischer und moderner Komponenten lebhafter Musikgenuss.

Klassik, Pop und Volkstümliches

Bevor zum Sturm auf das große Kuchen-Buffet aufgerufen wurde, bekamen die Besucher als Zugabe den »Colonel Bogey« und den »Radetzky-Marsch« zu hören.

Vorsitzender Rainer Damm dankte Martina Herzberger mit Blumen für die informative Moderation, dem Kreisstabführer Karl-Heinz Schmidt für eine Spende des Verbandes und allen Kuchenbäckerinnen und Helfern für ihren Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung. Von Klassik bis Pop und mit Ausflügen in das Volkstümliche begeisterten die 45 Musiker des Blasorchesters der TSG Steinbach unter dem Dirigat von Alexander Fischer. Ein imposanter Start gelang mit der Eröffnungsfanfare »The Essence of Music« und der Ouvertüre aus der »Fledermaus«. Erläuternde Worte sprach Carsten Schäfer. Nach einem Marsch (»Danubia« von Julius Fucik) konnten die Musiker bei Thiemo Kraas’ Tongemälde »Imagasy« eine umfassende symphonische Klangfülle demonstrieren. Ohrwurmverdächtig danach der »Landgraf-Karl-Marsch«, eine Komposition von Orchestermitglied Otwin Balser.

Ehrensache, dass am Ende des gelungenen Konzertes noch einmal die Spielleute auf die Bühne gebeten wurden, damit sich alle Mitwirkenden gemeinsam musikalisch von den Gästen verabschieden konnten. Mit was? – Natürlich mit dem »Radetzky-Marsch«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alexander Fischer
  • Blasorchester
  • Brillen
  • Flöte
  • Handschuhe
  • Julius Fucík
  • Karl Heinz
  • Klassische Musik
  • Krawatten
  • Marcel Fischer
  • Musiker
  • Neujahrskonzerte
  • Oper
  • Orchester
  • Otwin Balser
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen