29. Mai 2009, 16:56 Uhr

Wasser: Abkochen nur noch im Industriegebiet Annerod nötig

Fernwald (rüg). Weitgehend Entwarnung kann jetzt auch für den Fernwalder Ortsteil Annerod - mit Ausnahme des Industriegebietes - bezüglich der Wasserqualität gegeben werden.
29. Mai 2009, 16:56 Uhr

Wie Bürgermeister Matthias Klose am Freitagnachmittag mitteilte, seien laut Bericht des Gesundheitsamtes zwei Proben negativ ausgefallen, ein weiteres Abkochen des Trinkwassers im Wohngebiet sei also nicht notwendig. Das Wasser wird aus Sicherheitsgründen nur noch gechlort.

Im Industriegebiet Annerod ist dagegen noch eine Restverkeimung festzustellen. Daher muss das Wasser in diesem Bereich nach wie vor abgekocht werden. Es sind noch weitere Proben abzuwarten. Klose hofft, dass auch hier im Laufe des Wochenendes Entwarnung gegeben werden kann.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos