07. Juli 2009, 19:00 Uhr

Gruppen und Chöre gratulieren mit einem Musikreigen

Langgöns (vk). Im Vorfeld zum Doppeljubiläum in Oberkleen, das von Donnerstag, 9. bis Sonntag, 12. Juli gefeiert wird, lobten beide Seiten die ausgezeichnete Zusammenarbeit miteinander.
07. Juli 2009, 19:00 Uhr
Die Sangesfreunde Kleebachtal Oberkleen bei einer Konzertreise in die Steiermark. (Foto: vk)

Langgöns (vk). Im Vorfeld zum Doppeljubiläum in Oberkleen, das von Donnerstag, 9. bis Sonntag, 12. Juli gefeiert wird, lobten beide Seiten die ausgezeichnete Zusammenarbeit miteinander. Die vier Festtage wurden aufgeteilt, so dass sowohl die »Burschen- und Mädchenschaft ›Die Essigstoppe‹ Oberkleen am Donnerstag und Freitag ihr fünfjähriges Bestehen feiern können und die Sangesfreunde Kleebachtal Oberkleen an den folgenden Tagen Samstag und Sonntag ihr 20-jähriges Bestehen begehen können. Das Programm über die insgesamt vier Tage fällt entsprechend unterschiedlich aus. Am Donnerstag werden die Festtage ab 20 Uhr mit dem Fassbieranstich eröffnet.

Den Auftakt gestaltet DJ Piez und es erfolgt die Wahl des »Kirmeswatz«. Bürgermeister Horst Röhrig, ein Repräsentant der Licher Privatbrauerei und die Burschen- und Mädchen werden den Fassbieranstich gemeinsam vollziehen. Der Kirmeswatz wird wieder durch verschiedene Spiele ermittelt werden. Mit einer Rocknacht ab 20.30 Uhr und zwei Live-Bands wird am Freitag (10. Juli) das Programm im Festzelt fortgesetzt.

Eingeladen dazu wurden die in Oberkleen schon bestens bekannte Formation »Eve« und als Vorgruppe tritt die Gruppe »Limo« aus Cleeberg auf. Happy Hour ist von 21 bis 22 Uhr. Damit haben die Burschen und Mädchen ihre Feierlichkeiten beendet.

Am Samstag setzen dann die Sangesfreunde Kleebachtal ab 19 Uhr im Festzelt mit einem Freundschaftssingen, an dem 23 Chöre mit rund 800 Sängerinnen und Sänger teilnehmen, das Programm fort. Schirmherr ist der Vorsitzende der Gemeindevertretung Martin Hanika, dessen Hochzeit ganz eng mit der Gründung der Sangesfreunde in Verbindung steht. Anschließend sorgt Uwe Röhrig mit Musik für gute Laune und beste Unterhaltung.

Am Sonntag steht ab 10 Uhr eine Matinee, ein Jubiläumskonzert mit acht Männerchören und 300 Sängern aus dem Kleebachtal in der Weidig-Sporthalle auf dem Programm. Darunter sind mit dem MGV »Liederkranz« Cleeberg, dem MGV »Liederkranz« Dornholzhausen, dem MGV »Frohsinn« Langgöns, dem MGV »Liederkranz« Niederkleen und dem Gastgeber und Ausrichter Sangesfreunde Kleebachtal Oberkleen alle fünf Männerchöre der Großgemeinde Langgöns; zudem nehmen noch MGV »Eintracht« Hüttenberg, MGV »Frohsinn« Hüttenberg und »Arion« Klein-Linden teil. Schirmherr dieser Veranstaltung ist Bürgermeister Horst Röhrig.

Ab 11 Uhr findet im Festzelt der Frühschoppen statt. Die Sänger des Matinee-Konzerts und die Zuhörer kommen dann später zum Mittagessen dazu. Ab 13 Uhr spielt die Wiking-Band zu Tanz und Unterhaltung auf, ehe in den Abendstunden des Sonntags die viertägige Festveranstaltung zu Ende geht.

Noch zum Jubiläumsprogramm der Sänger gehört am Samstag, 24.Oktober ein Konzert in der Weidig-Sporthalle »20 Jahre Sangesfreunde Kleebachtal Oberkleen - 200 Jahre Felix Mendelssohn-Bartholdy«. Schirmherr dieser Veranstaltung ist der in Oberkleen wohnende ehemalige Wetterauer Landrat und aktuelle OVAG-Vorstandsvorsitzende Rainer Schwarz.

Burschen- und Mädchenschaft im Dorfleben fest integriert

Bereits ihr fünfjähriges Bestehen feiert die »Burschen- und Mädchenschaft ›Die Essigstoppe‹ Oberkleen.« Die Gründung erfolgte am 24.Oktober 2004 und geht auf eine Idee zurück. Man wollte die Kirmes wieder fest im Ort etablieren, die zuvor scheinbar eingeschlafen war und sich schwer tat auf die Beine zu kommen. Die Jugend hat also hier die Initiative ergriffen. Mittlerweile wurde mit der jetzigen Jubiläumsveranstaltung auch zum fünften Mal die Kirmes ausgerichtet. Zweimal wurde die Kirmes mit dem TSV gemeinsam veranstaltet und zwei Mal waren die Burschen und Mädchen alleinverantwortliche Ausrichter der Kirmes. Die fünfte Auflage ist die Kooperation mit den Sangesfreunden.

Marius Reusch leitete die ersten drei Jahre als Vorsitzender die Burschen- und Mädchenschaft, sein Nachfolger ist Sven Zimmermann. Der Verein hat sich mit rund 120 Mitgliedern prächtig entwickelt, steht auf soliden Füßen. Der aktuelle Vorstand sieht wie folgt aus: 1.Vorsitzender: Sven Zimmermann, 2.Vorsitzender: Sandro Messe, Schriftführer:Angelo Maselli, Kassierer: Axel Biermann, 2.Schriftführer: Marius Reusch, 2.Kassierer:Jasmin Röhrich, Beisitzer: Dominik Dorn,Tim Hanika, Michael Gillmann. Weiterer Bericht über das Doppeljubiläum erfolgt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Chöre
  • Felix Mendelssohn-Bartholdy
  • Festtage
  • Frohsinn 1855 Langgöns
  • Horst Röhrig
  • Kirchweih
  • Langgöns-Oberkleen
  • Licher Brauerei
  • Musikverein Griedel
  • Rainer Schwarz
  • Sänger
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.