19. Dezember 2016, 18:33 Uhr

»Schlagerweihnacht« mit den Amigos

Staufenberg (vh). Die Amigos riefen zum weihnachtlichen Nachmittag – und alle kamen am Sonntag in die Stadthalle Staufenberg. »Volles Haus« – das war nicht anders zu erwarten.
19. Dezember 2016, 18:33 Uhr
Alle Jahre wieder: Die Amigos sind mit ihrem vorweihnachtlichen Programm ein Publikumsmagnet in der Stadthalle. (Foto: vh)

Im Vorprogramm trat das Phoenix-Trio auf, das sind Alfred Ligner, Hans-Werner Lingner und Michael Klein. Daniela Alfinito stellte ein neues Lied vor: »Sag jetzt nicht goodbye«, geschrieben von René, einem der Zwillingssöhne von Drafi Deutscher. Auch der Sänger Stefan Micha begeisterte seine Fans, die von überall her angereist waren

Die Amigos alias Bernd Ulrich und Karl-Heinz Ulrich gefielen mit besinnlichen Weihnachtsliedern aus der eigenen Feder. Insofern betitelten sie ihren Part »Schlagerweihnacht«, so Bernd Ulrich, der wie immer die eigene Show auch moderierte. Die Moderation des Nachmittags lag derweil in den bewährten Händen von Martin Eckhardt. Bei den Amigos wurde die Stimmung festlich und zugleich nachdenklich. Bernd Urich meinte, unter den Weihnachtsbaum gehörten nicht viele Dinge, wohl aber »Glück, Liebe und Frieden« – somit »ein kleines Stück vom Himmel«.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Mehr zum Thema

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.