26. Februar 2009, 15:30 Uhr

IHK präsentiert Übersicht zur Gewerberaummiete im Bezirk

Wetzlar (pm). Für 32 Städte und Gemeinden im IHK-Bezirk Lahn-Dill liegt nun eine Übersicht über Gewerbemieten vor.
26. Februar 2009, 15:30 Uhr

Wetzlar (pm). Welche Miete ist für ein Ladenlokal zu zahlen, was kosten Büro- oder Praxisräume und wie viel muss für die Anmietung einer Produktions- oder Lagerhalle bezahlt werden? Für 32 Städte und Gemeinden im IHK-Bezirk Lahn-Dill liegt nun eine Übersicht über Gewerbemieten vor. Die seit 2006 bestehende Übersicht über gewerbliche Mieten für den Lahn-Dill-Kreis ist auf den Altkreis Biedenkopf und die Gemeinden Biebertal und Wettenberg in 2008 erweitert und damit um neun Städte und Gemeinden ergänzt worden. Das Ergebnis ist eine standortbezogene Übersicht über ortsübliche Mietspannen, tabellarisch aufbereitet nach Ladenlokalen, Büro- und Praxisräumen sowie Produktions- und Lagerhallen, differenziert nach Lage und Größe der Immobilie. Ein Ausdruck kann gegen eine Schutzgebühr von 10 Euro angefordert werden (peter.moos@hvbg.hessen.de; Tel. 06421/616-331; Infos: <%LINK auto="true" href="http://www.ihk-lahndill.de" text="www.ihk-lahndill.de" class="more"%>).



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos