09. Oktober 2019, 22:26 Uhr

Agnes Krug-Neuhahn 95

09. Oktober 2019, 22:26 Uhr

Eine echte Schlammbeiserin hat am Mittwoch ihren 95. Geburtstag gefeiert: Agnes Krug-Neuhahn (Mädchenname Krug) wuchs in der unteren Bahnhofstraße mit fünf Geschwistern auf und lebte dann in Asterweg und Walltorstraße, seit vielen Jahren ist sie in der Nordanlage zu Hause. Sie besuchte die Schillerschule, später die Goetheschule. Nach ihrem Abschluss machte sie eine Ausbildung zu Zugführerin und Zugbegleiterin bei der Reichsbahn. Nach Kriegsende fand sie eine Anstellung im Privathaushalt bei einer in Gießen stationierten Familie der US-Army; später in der Snackbar im US-Depot. Es folgte eine viele Jahre dauernde Selbständigkeit mit der »Wäscherei Krug« in der Frankfurter Straße.

Neben ihrer beruflichen Tätigkeit engagierte sich Agnes Krug-Neuhahn seit 1955 beim Deutschen Roten Kreuz, wo sie zusammen mit einigen Gleichgesinnten 1981 den Bastel- und Hekelkreis ins Leben rief, an dem sie auch heute noch regelmäßig teilnimmt. Außerdem ist sie aktives Mitglied im Behindertenclub 68 und in der 50er-Vereinigung.

Ihren Ehemann Friedrich Neuhahn heiratete sie 1979, er starb 1992. Nachkommen sind ein Sohn, vier Enkelkinder und sieben Urenkel. Eine größere Feier mit allen Familienangehörigen haben Sohn und Schwiegertochter für nächste Woche geplant. Glückwünsche des Magistrats und der Landesregierung überbrachte Stadträtin Astrid Eibelshäuser. (Foto: hf)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Astrid Eibelshäuser
  • Deutsches Rotes Kreuz
  • Geburtstage
  • Gießen
  • Kriegsende
  • Privater Haushalt
  • Rotes Kreuz
  • Gießen
  • Harald Friedrich
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.