25. September 2019, 22:26 Uhr

Claus Rüdiger Menges wird 80 Jahre alt

25. September 2019, 22:26 Uhr

Sein Name ist sehr eng mit seiner Immobilien- und Hausverwaltung sowie mit seinem hohen sozialen Engagement verbunden: Claus Rüdiger Menges, Gründer der Claus R. Menges GmbH, wird am heutigen Donnerstag 80 Jahre alt. Der Jubilar wurde in Gießen geboren. 1954 begann er eine Lehre bei der Bezirkssparkasse Gießen, wo er sich bis zum Sparkassen-Betriebswirt weiterbildete. Bereits in jungen Jahren hatte Menges die Leitung der Sparkassen-Filiale am Gießener Marktplatz inne. Da er gute Verbindungen zu heimischen Geschäftsleuten hatte, wurde ihm die Leitung des Kundenberatungsbereiches übertragen. Zudem lehrte Claus Rüdiger Menges nebenberuflich als Dozent an der Sparkassenschule in Eppstein im Taunus.

1987 wagte Menges den Schritt in die Selbständigkeit und gründete eine Hausverwaltung, die Claus R. Menges GmbH. Die drei Säulen der Firma »Vermieten, Verwalten, Verkaufen« bestimmten seither sein Leben. Stolz ist der Neu-Achtziger, der nach wie vor täglich für einige Stunden in sein Büro in der Alicenstraße kommt, auf seinen Sohn Michael (geboren 1968), der 1993 in das väterliche Unternehmen einstieg und die Hausverwaltung seitdem stetig modernisiert und vergrößert hat.

Claus Rüdiger Menges, der zwei Jahrzehnte Vollversammlungsmitglied bei der IHK war und zudem als Handelsrichter am Landgericht wirkt, ist sozial sehr engagiert und unterstützt mehrere soziale und kulturelle Projekte, vor allem die »Tour der Hoffnung«, für die er mittlerweile über 120 000 Euro gespendet hat. Auch sportlich war er sehr aktiv. Mit seiner Frau Siegrid, die er 1963 heiratete, wurde er im Formationstanz Standard dreimal Deutscher Meister. Menges hat zwei Kinder und ist zudem glücklicher Großvater zweier Enkel. (Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dozenten
  • Gießen
  • Immobilien
  • Schritt in die Selbständigkeit
  • Soziales Engagement
  • Taunus
  • Gießen
  • Jens Riedel
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.