25. April 2019, 22:09 Uhr

Die Polizei meldet

25. April 2019, 22:09 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Taxi aufgebrochen – In der Kaplansgasse haben Unbekannte am Mittwoch zwischen Mitternacht und 1.30 Uhr ein Taxi aufgebrochen. Die Täter schlugen eine Scheibe ein und entwendeten eine Bauchtasche, in der sich neben Papieren auch Bargeld befand.

Unfallflucht in Nordanlage – Trotz eines Schadens von etwa 1000 Euro ist ein Unbekannter zwischen Donnerstag und Sonntag in der Nordanlage einfach davongefahren. Der Fahrer hatte mit seinem Fahrzeug in einem Hofgelände in Höhe der Hausnummer 27 einen Citroën C4 beschädigt. Anschließend beging er eine Fahrerflucht. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter Tel. 06 41/70 06-37 55.

Betrunken am Steuer – In der Lahnstraße kontrollierten Beamte der Polizeistation Gießen Süd am späten Mittwochabend einen Passat. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer offenbar zu tief ins Glas geschaut hatte. Ein Test ergab einen Wert von 1,45 Promille. Die Folge waren eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheines.

Mehrere Türen aufgebrochen – In der Otto-Behaghel-Straße haben Einbrecher am Wochenende einen Schaden von mehreren Tausend Euro angerichtet. Die Unbekannten hatten sich zunächst Zugang in das Universitätsgebäude verschafft. Innen hebelten sie mehrere Türen auf und holten sich neben einem Drucker auch Bargeld.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos