04. Oktober 2019, 21:32 Uhr

Eine(r) liest mit kriminellem Abschluss

04. Oktober 2019, 21:32 Uhr

Traditionell steht bei der letzten Lesung der Veranstaltungsreihe Eine(r) liest Kriminalliteratur auf dem Programm. Am diesem Sonntag, 6. Oktober, um 11.30 Uhr stellt Autor und Hörbuchsprecher Robert C. Marley seinen Chief Inspector Donald Swanson vor, der im Fall des Serienmörders Jack the Ripper ermittelt.

Der Autor hat sich dem viktorianischen Kriminalroman verschrieben. Seine Romane um den Londoner Chief Inspector sind bestens recherchiert und dabei »very british«. Ein Hörerlebnis wartet auf die Besucher der Veranstaltung, die wetterbedingt nicht unter den Marktarkaden, sondern im Netanyasaal im Oberhessischen Museum stattfindet. Eintritt frei.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gießen
  • Hörbuchsprecherinnen und Hörbuchsprecher
  • Jack the Ripper
  • Museen und Galerien
  • Romane
  • Veranstaltungsreihen
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.