16. April 2014, 23:03 Uhr

Fassadenteile am Kaufhof- Gebäude werden entfernt

Gießen (pd). Vor fast genau zehn Jahren – im Sommer 2004 – waren Fassade und Verkaufsräume der Galeria Kaufhof für insgesamt eine Million Euro saniert worden. Seit knapp einer Woche geht es den klassischen Waben an den Außenwänden des ehemaligen Kaufhauses an den Kragen.
16. April 2014, 23:03 Uhr
Am Katharinenplatz tut sich was: In luftiger Höhe werden die Fassadenteile am ehemaligen Kaufhof-Gebäude demontiert. (Foto: pd)

»Alles, was weiß ist, kommt runter«, sagte der Polier des Lahnauer Bauunternehmens Weimer gestern im Gespräch mit der Gießener Allgemeinen Zeitung. An der Wand Richtung Katharinenplatz hat der mit Radladern und Teleskop-Staplern ausgerüstete Trupp bereits ganze Arbeit geleistet. Nachdem im Februar die Entkernungsarbeiten im Innenbereich des seit Juni 2012 leerstehenden Gebäudesbegonnen hatten, sollen in den nächsten Wochen die verschraubten Platten am Gebäude entfernt werden.

Wie berichtet, soll das Bekleidungshaus C & A einer der Ankermieter werden. Über weitere mögliche Nutzer hüllt sich Projektentwickler Rosco zwar in Schweigen, dem Vernehmen nach sollen jedoch ein weiterer Filialist aus der Bekleidungsbranche sowie ein Lebensmittelmarkt als Mieter im Gespräch sein.

Kaufhof in Gießen schließt 2012 Am Samstag öffnet Kaufhof zum letzten Mal Kaufhof-Gebäude an Rosco-Gruppe verkauft Kaufhof-Haus soll Ende 2013 wieder öffnen C & A zieht in das ehemalige Kaufhof-Warenhaus um Wiederbelebung von Kaufhof-Gebäude beginnt

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bekleidungsbranche
  • Bekleidungshäuser
  • Galeria Kaufhof
  • Kaufhof Warenhaus AG
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.