30. November 2018, 21:11 Uhr

Gewonnen und verloren

30. November 2018, 21:11 Uhr

Bei der Mitgliederversammlung der SPD Gießen-Allendorf berieten die Allendorfer Genossen zusammen mit Frank-Tilo Becher das Ergebnis der Landtagswahl. Becher, der in Kürze in den Hessischen Landtag einziehen wird, hob das gute Wahlergebnis in Allendorf hervor: Mit 37,9 Prozent bei den Erststimmen lag Allendorf an der Spitze im Wahlkreis 18. Becher machte dafür den aktiven SPD-Ortsverein vor Ort und die Art, wie dieser mit der Bevölkerung in Kontakt stehe und Politik authentisch vermittele, verantwortlich. Er sprach von einer »gewonnenen Wahl inmitten einer verlorenen Wahl«.

In der anschließenden Diskussion ging es in erster Linie um die Frage, wie man verlorenes Vertrauen zurückgewinnen kann. Man müsse ehrlich zu den Menschen sein und klare Antworten finden, auch wenn diese zunächst unbequem erscheinen. Außerdem habe die SPD auf Bundesebene ein Kommunikationsproblem, denn gute Gesetzesvorhaben, die von dem sozialdemokratischen Teil der Bundesregierung auf den Weg gebracht worden sind, würden kaum kommuniziert und gingen vor den Themen, für die die CSU verantwortlich zeichne, unter.

Die beiden Ortsvereinsvorsitzenden Manuela Padalsky und Tevin Pettis ehrten anschließend gemeinsam mit Becher Rolf Fuck für zehnjährige Mitgliedschaft. Eine weitere Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft des ehemaligen langjährigen Ortsvorstehers Erhard Hoffmann wird krankheitsbedingt auf die Jahreshauptversammlung im Frühjahr verschoben.

Ortsvorsteher Thomas Euler informierte über das Projekt »Quartierbezogenes Wohnen in Allendorf/Lahn ohne Barrieren«. Dort gab es kürzlich intensiven Gegenwind, aber die Allendorfer Sozialdemokraten sind von dem Erfolg des Projektes überzeugt, weil zurzeit vor Ort kein anderer barrierefreier Wohnraum zur Verfügung stehe. In Kürze werden die Pläne veröffentlicht. Man hoffe auf eine konstruktive Diskussion, die das Projekt voranbringe.

Padalsky kündigte noch Termine für 2019 an: Am 18. Mai findet eine Feierstunde zum 100-jährigen Bestehen der Allendorfer SPD statt, am 22. Juni das 13. Allendorfer Boule-Turnier im Centralpark.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Allendorf
  • Becher
  • CSU
  • Gießen
  • Hessischer Landtag
  • Landtagswahlen
  • SPD
  • SPD Allendorf
  • SPD-Ortsverbände
  • Gießen-Allendorf
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.