25. April 2019, 22:18 Uhr

Jürgen Roth und die aussterbenden Vögel

25. April 2019, 22:18 Uhr

»Der Mai ist gekommen, die Vögel sterben aus« – Jürgen Roth liest aus seinen Büchern »Kritik der Vögel« und »Unser Freund, der Kiebitz« (beide zusammen mit Thomas Roth und F. W. Bernstein entstanden) am Samstag, 4. Mai, um 15 Uhr in der evangelischen Studierenden-Gemeinde Gießen (Henselstraße 7). Dies ist eine Veranstaltung des Georg-Büchner-Clubs.

Jürgen Roth lebt seit Ende der Achtzigerjahre in Frankfurt am Main. Er ist Verfasser zahlreicher Bücher (unter anderem über Bier, Fußball, Verona Feldbusch, Deep Purple, die Verwilderung der Sitten und das Rauchen) und veröffentlicht regelmäßig Texte in der Zeitschrift konkret, sowie in taz, Titanic und anderen Organen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bernstein
  • Deep Purple
  • Evangelische Kirche
  • Gießen
  • Jürgen Roth
  • Vögel
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen