15. Juni 2018, 22:06 Uhr

Kulturtermine

15. Juni 2018, 22:06 Uhr
Märchenabend – Einen Abend voll spannender Märchen, interessanter Legenden, lustiger Rätsel und nachdenklich stimmender Weisheiten aus der Welt der Nomaden und Beduinen kann man am 23. Juni, 18 Uhr, im ZiBB erleben. Märchenerzähler Naceur Charles Aceval (Foto), geboren in Südwestalgerien, verbrachte seine frühe Kindheit im Nomadenstamm seiner Mutter und Großmutter, wo er die Geschichten hörte, die er bis heute mit sich trägt. Eintritt 8 Euro (plus 25 Euro bei der Wahl eines algerischen Drei-Gänge-Menüs, ohne Getränke). Anmeldung unter Tel. 06 41/58 77 99 79 oder info@zibb-giessen.de. (Foto: pm)

Sommerliches Ensemblekonzert – Zum Abschluss des Schuljahres lädt die Musikschule Gießen zu ihrem traditionellen sommerlichen Ensemblekonzert am Mittwoch, 20. Juni, um 18.30 Uhr in den Hermann-Levi-Saal des Rathauses ein. Verschiedene Instrumentalgruppen, von Kindern bis zu Erwachsenen, stellen sich mit einem abwechslungsreichen Programm vor, zu hören sind Gitarren, Querflöten, Streicher, Blockflöten, Percussion und zum Abschluss das Akkordeonensemble, mit Musik von der Barockzeit bis hin zu Volksmusik und Rock-Pop. Alle interessierten Zuhörer sind eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Zehn Jahre RP Jam – Am Samstag, 16. Juni, feiert die Rock Pop Jazz Akademie Mittelhessen (RPJAM) von 11 bis 16 Uhr ihr zehnjähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür in ihren Räumen im Gewerbepark in der Grünberger Straße 140. Für die Besucher gibt es Livemusik der Studentenbands. Instrumental-Workshops mit Dozenten der Akademie wie Peter Fischer, Dirk Brand, Pitti Hecht oder Thomas Hromatka laden zum Mitmachen und ausprobieren ein. Des Weiteren gibt es Informationen rund um die Ausbildung an der RPJAM sowie zu Förderprogrammen wie BAföG und dem KFW-Bildungskredit. Gespräche mit Dozenten und Studenten zu Themen wie: »Wie funktioniert eine Band?« runden den Tag der offenen Tür ab.

Wochenende auf dem Schiffenberg – An diesem Wochenende kommen sowohl Rock- als auch Big-Band-Fans beim musikalischen Sommer auf dem Schiffenberg auf ihre Kosten. Am Samstag, 16. Juni, startet das Programm um 16.30 Uhr zunächst die junge Band Retina Crude. Hart rockende Riffs stehen bei Retina Crude neben feinfühligen Melodien, mehrstimmiger Gesang und Klavier komplettieren die klassische Rockbesetzung. Ihre Liebe zur Improvisation und eine intensive Liveshow machen ein Konzert von Retina Crude zu einem einzigartigen Erlebnis. Und um 20 Uhr geht es dann rockig weiter mit Black Dust Road. Neben Stücken alter Größen wie Led Zeppelin und Neil Young gehören auch Lieder aktueller Künstler von Metallica, Slash und Joe Bonamassa zum Repertoire der Band. Dabei liegt das Augenmerk nicht zwingend auf den großen Hits, gerne werden gerade die unbekannteren Songs interpretiert. Am Sonntag, 17. Juni, beginnt das Programm der Big Band der TSG Steinbach – mit Rücksicht auf das WM-Spiel am Spätnachmittag – bereits um 14 Uhr. Ob Latin, Jazz, Funk, Rock, Pop oder Swing, unter der Leitung von Oliver Völzel präsentieren die 19 Musiker der Big-Band mit großer Spielfreude die gesamte Vielfalt des Big-Band-Sounds.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Blockflöte
  • Gießen
  • Gitarre
  • Instrumentalensembles
  • Joe Bonamassa
  • Led Zeppelin
  • Musikschulen
  • Neil Young
  • Percussion
  • Peter Fischer
  • Querflöte
  • Schuljahre
  • Sommer (Jahreszeit)
  • Volksmusik
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.