19. Februar 2018, 21:30 Uhr

Kulturveranstaltungen professionell planen

19. Februar 2018, 21:30 Uhr

Gießen (pm). Der Kultursommer Mittelhessen bietet am 24. und 25. März ein Projektplanungsseminar in Runkel an. Anmelden können sich Kulturinitiativen, gemeinnützige Vereine und Kommunen. Die Teilnehmer lernen an zwei Tagen, wie man eine kulturelle Veranstaltung professionell plant. Teilnahmegebühr 40 Euro.

Ein fiktives Veranstaltungsprojekt wird praxisnah in allen Arbeitsschritten von der Konzeptentwicklung bis zur Finanzierung geplant. Eine Vorkalkulation lässt finanzielle Risiken erkennen und ein Terminplan gibt Sicherheit bei der Organisation. Thematisiert werden Marketing- und Werbekonzepte sowie Strategien zur Geldbeschaffung über Stiftungen und Sponsoren. Alle Teilnehmer erhalten wiederverwendbare Dateien und Arbeitsblätter zur Kalkulation und Terminplanung, die auch später für eigene Projekte hilfreich sind. Seminarleiter ist Dieter Buroch, Gründungsintendant des Künstlerhauses Mousonturm in Frankfurt. Weitere Informationen zum Seminar und zur Anmeldung gibt es unter www.kultursommer-mittelhessen.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gemeinnützigkeit
  • Gießen
  • Mousonturm
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.