01. Dezember 2017, 20:50 Uhr

Kurz notiert

01. Dezember 2017, 20:50 Uhr

Irisch-schottischer Abend im ZiBB – Das Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung hatte zum irisch-schottischen Abend eingeladen. Zu Beginn gab es eine kleine Stärkung von Martin Prendergast, zusammen mit typisch irisch-schottischen Getränken. Das Trio Celtic Tree präsentierte ein abwechslungsreiches Programm an Musik, Gesang und Geschichten. John Morrell, ein schottischer Gitarrist und Sänger, Siobhan Prendergast mit irischer Flöte und Gesang sowie Norbert Völker aus Darmstadt an der Geige brachten das Publikum zum Mitsingen und Tanzen. Auch eine Einlage von Marco Kreissl gab es sowohl mit Dudelsack als auch mit der irischen Trommel Bodhran.

Hospizschulung – Eine Hospizschulung für Ehrenamtliche startet im Januar im ambulanten Hospizdienst des Caritasverbandes. Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Schulung setzt sich aus zehn Abenden, die der Information zu den Themen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer gewidmet sind, sowie vier Wochenenden zur Auseinandersetzung mit eigenen Erfahrungen zusammen. Zielgruppe sind Menschen, die Sterbende und ihre Angehörigen im gewohnten Umfeld zu Hause, im Seniorenheim, Hospiz oder anderen Einrichtungen ehrenamtlich begleiten möchten. Information und Kontakt: Ambulanter Hospizdienst Caritas, Fr. Lepper-Kothe/Fr. Kurz (Tel. 06 41/68 69 25-157/-156).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Caritas
  • Flöte
  • Geige
  • Gesang
  • Gitarristen
  • Schottland
  • Völker der Erde
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen