20. August 2019, 21:47 Uhr

Lützellindener SPD stellt sich gegen Gewerbegebiet

20. August 2019, 21:47 Uhr

In der Lützellindener Ortspolitik formiert sich breiter Widerstand gegen die Ausweisung eines weiteren Gewerbegebiets auf der Westseite der Rheinfelser Straße. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Backhaus Lützellinden stellte sich laut einer Mitteilung des Ortsvereinsvorsitzenden Michael Borke »eine klare Mehrheit« gegen die Planung des Magistrats.

In der Sitzung sei hervorgehoben worden, dass Lützellinden bereits ein Gewerbegebiet von 30 Hektar vor seinen Toren habe und mit der geplanten Erweiterung um weitere 40 Hektar die Gewerbeflächen dann größer wären als die bebaute Ortsfläche. Dies verändere den Charakter des Dorfs. Auch unter den Aspekten Qualität der Arbeitsplätze, Gewerbesteueraufkommen und Umwelt zieht die SPD eine negative Bilanz der Gewerbegebietsausweisungen. Vom Magistrat erwarten die Genossen in der nächsten Ortsbeiratssitzung, Donnerstag in einer Woche (29. August), eine Stellungnahme zu dem Vorhaben.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gießen
  • Industrie- und Gewerbegebiete
  • SPD
  • Widerstand
  • Gießen-Lützellinden
  • Burkhard Möller
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.