Ihren 90. Geburtstag feierte gestern Luzi Sippl im Caritashaus Maria Frieden. Geboren wurde sie als eins von vier Geschwistern in Neustadt in Oberschlesien. Nach der Schule erlernte sie den Beruf der Friseuse, in dem sie viele Jahre war. Mit ihrem ersten Ehemann Alfred hatte sie Zwillinge, einen Jungen und ein Mädchen, die leider schon beide verstorben sind. Auch ihr erster Ehemann ist bereits tot, er war Marineoffizier, verunglückte während eines Einsatzes auf hoher See und ertrank. Ende der 70er Jahre kam Luzi Sippl über das Aufnahmelager Friedland nach Heuchelheim/Kinzenbach, wo sie ihren späteren zweiten Ehemann Johann Sippl beim Spazierengehen kennen lernte. In ihrer Freizeit beschäftigte sich die Jubilarin gerne mit Handarbeit, am liebsten nähen, und sie war eine begeisterte Sängerin. Seit etwa drei Jahren bewohnt sie ein gemütliches Ein-Zimmer-Appartement im Caritashaus.

Luzi Sippl erfreut sich bester Gesundheit, ohne eine einzige Tablette nehmen zu müssen. Spaziergänge so oft wie möglich, gesunde, nicht zu üppige Ernährung und Gesang im Singkreis des Hauses sind ihr Erfolgsrezept. Sie freut sich auch über ihr Enkelkind und einen Urenkel, die in Chile leben. Gefeiert wurde im kleinen familiären Kreis. Glückwünsche der Stadt überbrachte Stadtrat Wolfgang Sahmland. (Foto: hf)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ehegatten
  • Friseure
  • Gießen
  • Handarbeit und Nähen
  • Marineoffiziere
  • Sängerinnen
  • Gießen
  • Harald Friedrich
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.