03. September 2019, 21:26 Uhr

Rabiate Ladendiebe festgenommen

03. September 2019, 21:26 Uhr

Am Montagnachmittag kam es in der Gießener Innenstadt zu einer Auseinandersetzung mit drei mutmaßlichen Ladendieben. Offenbar hatten die drei Personen im Alter von 25, 27 und 29 Jahren eine Drogerie in der Neustadt betreten und mehrere Parfümflaschen in einem Kinderwagen versteckt. Ein Ladendetektiv entdeckte dies und sprach die drei Personen an. Der Älteste des Trios, ein Asylbewerber aus Marokko, versuchte dann, den Zeugen mit einem Einkaufskorb zu schlagen. Dabei verletzte er ihn leicht. Anschließend flüchtete der Marokkaner mit einer Frau, einer ungarischen Staatsangehörigen, und einem 27-jährigen Asylbewerber, dessen Staatsangehörigkeit nicht bekannt ist.

Vor der Galerie Neustädter Tor konnte der Detektiv das Trio, welches das Diebesgut noch dabeihatte, wieder stellen. Wenig später erschien bereits eine Streife. Unmittelbar vor der Festnahme versuchte der Marokkaner den Detektiv mit Pflastersteinen zu verletzen. Die Beamten konnten jedoch Schlimmeres verhindern und nahmen die Verdächtigen fest.

Weitere Zeugenhinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 06 41/70 06-37 55.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Asylbewerber
  • Detektive
  • Diebesgut
  • Drogerien
  • Galerie Neustädter Tor
  • Gießen
  • Staatsangehörige
  • Zeugen
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.