07. März 2016, 12:46 Uhr

Stadtparlament: AfD fällt hinter Grüne zurück

Gießen (fd). Nach der gestrigen Kommunalwahl gehen die Auszählungen weiter. Heute werden auch jene Stimmzettel ausgezählt, auf denen kumuliert und panaschiert wurde. Die AfD büßt offenbar Anteile ein.
07. März 2016, 12:46 Uhr
(Foto: Oliver Schepp)

Nach der Auszählung von 64 von 75 Wahlbezirken ist die AfD von 15,5% am gestrigen Abend auf inzwischen 13,4% zurückgefallen. Damit wären die Grünen nach SPD und CDU doch noch drittstärkste Kraft im Stadtparlament. Auch der Blick auf die einzelnen Wahlbezirke hat sich ein wenig relativiert: In keinem Wahlbezirk kommt die AfD derzeit über 36 Prozent. Gestern kam sie in zwei Wahlbezirken in Nord- und Weststadt noch über 40 Prozent.

Stadtparlament nach 64 von 75 Wahlbezirken (Grafik: Stadt Gießen)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alternative für Deutschland
  • CDU
  • Grafik
  • SPD
  • Stimmbezirke
  • Stimmzettel
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos