18. Februar 2019, 21:41 Uhr

»Starke Truppe« am Start

18. Februar 2019, 21:41 Uhr

Fast 50 Mitglieder der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden versammelten sich im Bürgerhaus zur Jahreshauptversammlung. Vorsitzender Wolfgang Rinn bekräftigte, dass die Radfahrervereinigung ein breites Spektrum an Aktivitäten anbietet und dies auch gut angenommen wird. Überragend die RTF-Mannschaft mit 39 Wertungskartenfahrern, davon 17 aktive Fahrerinnen. »Während in manch anderen Vereinen ums nackte Überleben gekämpft wird, haben wir hier eine starke Truppe an Bord«, und auch die eigene RTF-Veranstaltung hatte im Vorjahr mit knapp 500 Teilnehmern einen starken Zuspruch. »Die erfreulichste Entwicklung ist der Zuwachs unserer Jugendmannschaft, 15 Rennsportler sind in verschiedenen Altersklassen hessen- und bundesweit unterwegs«, wie Rinn weiter ausführte und an dieser Stelle Jugendtrainer Sven Fischbach dankte. Sehr gut angenommen werde auch das neu eingeführte Functional Training. Einzig der Zuspruch bei der Einradabteilung ließe zuletzt zu wünschen übrig.

Ausgezeichnet wurden Erna Klingelhöfer und Hans-Dieter Leschhorn für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit, Dieter Drewniok für 40 sowie Jörg Franke, Michael Stein und Christian Skuja für 25 Jahre. Dr. Peter Pagels, Vizepräsident des Hessischen Radfahrerverbandes, ehrte Norbert Magel für 60, Peter Schaum für 50, Jens Jacobi und Dirk Reichhardt für 40 Jahre Mitgliedschaft im Bund Deutscher Radfahrer.

Beim Ausblick auf 2019 stechen mit der Radtouristikfahrt am 28. April und Country-Touren-Fahrt am 27. Oktober zwei in Eigenregie durchgeführte Events hervor, der »Mini-Triathlon« am 6. Juli wird zusammen von der RV, dem TSV Kleinlinden und den Stadtwerken Gießen organisiert. Während die RTF mit zwei Startpunkten und einer neuen Streckenführung aufwartet, soll die CTF auch wieder einen Marathon im Angebot haben.

Bei den Neuwahlen zum Vorstand wurde Jens Jacobi als zweiter Vorsitzende im Amt bestätigt. Ebenso Philipp Nimtsch als Fachwart Radball, Martin Nissel als Fachwart Rennsport und Andrea Christ als Schriftführerin. Dr. Gudrun Koop (stellvertretende Fachwartin Rennsport), Arie Schindler (Gerätewart) und Georg Nicolai (Beisitzer) gehören ebenso dem Vorstand an. Bei der vorangegangenen Jugendversammlung wurden Arvid Koop (Jugendwart) und Tim Nissel (Stellvertreter) gewählt.

Peter Pagels (Bild links, r.) zeichnet für langjährige Mitgliedschaft im Bund Deutscher Radfahrer (v. l.) Norbert Magel (60 Jahre), Peter Schaum (50), Dirk Reichhardt (40) und Jens Jacobi (40) aus. Wolfgang Rinn (l.) ehrt für langjährige Vereinsmitgliedschaft Christian Skuja (25), Dieter Drewniok (40), Michael Stein (25) und Hans-Dieter Leschhorn (50) . (Fotos: htr)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bund Deutscher Radfahrer
  • Gießen
  • Jörg Franke
  • Michael Stein
  • Peter Pagel
  • Tim Nissel
  • Truppen
  • Wolfgang Rinn
  • Gießen-Kleinlinden
  • Ronny Herteux
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos