01. Oktober 2018, 21:53 Uhr

Tankstelle überfallen

01. Oktober 2018, 21:53 Uhr

Bei einem Überfall auf eine Tankstelle in der Marburger Straße erbeutete ein bewaffneter und maskierter Täter am Sonntag gegen 22.40 Uhr mehrere Hundert Euro. Der 26 Jahre alte Angestellte blieb unverletzt. Die Fahndung nach dem Unbekannten blieb erfolglos.

Der Täter bedrohte den Angestellten mit einer schwarzen Waffe, ließ sich das Geld der Kasse in einen Stoffbeutel packen und flüchtete Richtung Innenstadt. Von dem dunkelhäutigen Täter liegt folgende Beschreibung vor: etwa 1,75 Meter groß, kräftige Statur. Er trug ein blaues Kopftuch und eine beige Schirmmütze, eine grüne Jacke, braune Hose, schwarze Schuhe und einen grünen Rucksack. Vermummt war er mit einem blau-gemustertem Tuch.

Hinweise auf den Unbekannten erbittet die Kripo Gießen unter Telefon 06 41/70 06-25 55.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Angestellte
  • Gießen
  • Tankstellen
  • Überfälle
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen