Stadt Gießen

Versteigerung zugunsten des Hauses Samaria

Bei einer Benefizaktion wird »Superhändler« Patrick Paco Steinbeck am Sonntag, 13. Oktober, 15 Uhr, in der Thalia-Buchhandlung gespendete Dinge unter dem Motto »Gießen im Wandel der Zeit« versteigern. Organisiert hat das insgesamt dreitägige Event der Gießener Edgar Niebergall. Er meldet, dass für die Versteigerung neben einem Modell des Stadttheaters oder des Elefantenklos auch noch einige weitere Dinge gespendet wurden: unter anderem Bilder der Stadt Gießen, alte Bilderrahmen und eine Uhr von Baume Mercier.
09. Oktober 2019, 22:23 Uhr
Karola Schepp

Bei einer Benefizaktion wird »Superhändler« Patrick Paco Steinbeck am Sonntag, 13. Oktober, 15 Uhr, in der Thalia-Buchhandlung gespendete Dinge unter dem Motto »Gießen im Wandel der Zeit« versteigern. Organisiert hat das insgesamt dreitägige Event der Gießener Edgar Niebergall. Er meldet, dass für die Versteigerung neben einem Modell des Stadttheaters oder des Elefantenklos auch noch einige weitere Dinge gespendet wurden: unter anderem Bilder der Stadt Gießen, alte Bilderrahmen und eine Uhr von Baume Mercier.

Am Freitag, 11. Oktober, 14 Uhr, referiert Stadtarchivar Dr. Ludwig Brake über das Gießener Unternehmen Gail. Am Samstag, 12. Oktober, 12 Uhr, steht das »X-Men«-Double Jan »The german Jackman« für Selfies zur Verfügung. Der Gießener Dr. Werner Schmidt präsentiert ab 14 Uhr Postkarten zur Gießener Historie. Ab 16 Uhr zeigt Pierre Schrader seine »Hessischen Skulpturen«. Am Samstag gibt es Kuchen von der Bäckerei »Braun«.

Am Sonntag, 13. Oktober, nach dem Auftritt der heimischen Bluesband Mr. und Mrs. Johnny deVille (14 Uhr), beginnt um 15 Uhr die Versteigerung mit »Superhändler« Patrick Paco Steinbeck.

Es gibt auch wieder eine Tombola. Erster Preis ist ein Reisegutschein im Wert von 400 Euro von Karstadt Reisen, zweiter Preis eine Wochenendfahrt mit einem Mercedes A Klasse und der dritte Preis ein Reisekoffer. Die Mecklenburgische Versicherung veranstaltet ebenfalls ein Gewinnspiel, mit einem Smartphone im Wert von 800 Euro als Hauptpreis. Für Kinder gibt es kleine Überraschungen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/stadtgiessen/Stadt-Giessen-Versteigerung-zugunsten-des-Hauses-Samaria;art71,634429

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung