Stadt Gießen

Vier Genossen seit 50 Jahren dabei

Der SPD-Ortsverein Wieseck konnte im Rahmen seiner Mitgliederversammlung vier Genossen für deren 50-jährige Mitgliedschaft ehren. Der Landtagsabgeordnete Frank-Tilo Becher ließ es sich nicht nehmen, die Ehrungen persönlich vorzunehmen. Becher lobte das Engagement von Heinz-Gerhard Heidt, Karl Lüftner, Norbert Schreiner und Gerhard Speier. Innerhalb eines halben Jahrhunderts Mitgliedschaft in einer politischen Partei sei viel passiert, hätten die Geehrten viel mitgetragen und politisch mitgestaltet.
08. Juli 2019, 21:38 Uhr
Redaktion
Vorsitzender Oliver Persch (l.) und Frank-Tilo Becher (r.) gratulieren (v. l.) Heinz-Gerhard Heidt, Norbert Schreiner, Gerhard Speier für 50 Jahre Mitgliedschaft.	(Foto: pm)
Vorsitzender Oliver Persch (l.) und Frank-Tilo Becher (r.) gratulieren (v. l.) Heinz-Gerhard Heidt, Norbert Schreiner, Gerhard Speier für 50 Jahre Mitgliedschaft. (Foto: pm)

Der SPD-Ortsverein Wieseck konnte im Rahmen seiner Mitgliederversammlung vier Genossen für deren 50-jährige Mitgliedschaft ehren. Der Landtagsabgeordnete Frank-Tilo Becher ließ es sich nicht nehmen, die Ehrungen persönlich vorzunehmen. Becher lobte das Engagement von Heinz-Gerhard Heidt, Karl Lüftner, Norbert Schreiner und Gerhard Speier. Innerhalb eines halben Jahrhunderts Mitgliedschaft in einer politischen Partei sei viel passiert, hätten die Geehrten viel mitgetragen und politisch mitgestaltet.

Becher berichtete auch aus seinen ersten »100 Tage plus« im Landtag und bedankte sich bei allen, die ihn im Wahlkampf tatkräftig unterstützt haben. Er sprach über Themen wie die Absicherung von unverheirateten Partnern von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren bis hin zur Neuausrichtung der SPD und einem entsprechenden Transformationsprozess, dem sich die Partei in der nächsten Zeit stellen müsse und werde. Ein sehr wichtiger Punkt für Becher sei es, die Politik zu den Bürgern zu bringen und ihnen zu vermitteln wie sie funktioniert. In etlichen Ausschüssen, in denen Becher im Landtag aktiv ist, wie z. B. dem Sozial- und Integrationsausschuss, dürfte es ihm leichtfallen, diesem Anspruch gerecht zu werden. Des Weiteren ist Becher Sprecher für Kirchen- und Religionspolitik, Jugend- und Ausbildungspolitik, Asyl- und Flüchtlingspolitik und den Justizvollzug. Die Anwesenden hatten anschließend Gelegenheit, mit Becher aktuelle Themen zu diskutieren. Mit einer Nachbetrachtung der Europawahlergebnisse endete der lebhafte Abend. Becher lobte die Diskussion. »Wir brauchen diese Lebendigkeit.«

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/stadtgiessen/Stadt-Giessen-Vier-Genossen-seit-50-Jahren-dabei;art71,609850

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung