18. August 2019, 19:38 Uhr

Waldemar Schmidt feiert 90. Geburtstag

18. August 2019, 19:38 Uhr
Waldemar Schmidt

Waldemar Schmidt hat am Sonntag seinen 90. Geburtstag gefeiert. Der Jubilar blickt auf ein ereignisreiches Leben zurück. Geboren wurde Schmidt 1929 in Gießen. Er hatte zwei Schwester und fünf Brüder, von denen jedoch zwei im Krieg ums Leben kamen. Schmidt wohnte im Laufe seines Lebens an den verschiedensten Orten in Gießen, so etwa in der Bleichstraße im Hohmeier Haus, in der Marburger Straße im jetzigen Verlagshaus der Gießener Allgemeinen Zeitung, im Aulweg, im Eichendorfring, in der Neuen Mitte in Pohlheim und nun in Wieseck.

Seine vor drei Jahren verstorbene Ehefrau Edith lernte er während eines Auftritts als Geiger mit seiner Kapelle im Löwen kennen. Die beiden heirateten 1952. Sie haben einen Sohn, eine Tochter und zwei Enkelkinder.

Seine Lehre zum Verwaltungsfachangestellten absolvierte Schmidt beim Landratsamt. Als das Ernährungs- und Wirtschaftsamt 1950 aufgelöst wurde, bestritt er sein Einkommen viele Jahre lang als Vertriebsleiter für Rosenthal Porzellan und später als Vertreter für Möbel. So schlug er seinen Werbekatalog oft auf einem Tisch vor seinem VW Bus im US-Depot auf. Seine Ehefrau Edith unterstützte ihn dabei tatkräftig als Sekretärin.

Schmidt ging von jeher vielen Hobbys nach, wozu unter anderem Schach, Geige, Gesang und Keyboard gehörten. Er war Mitglied im Gießener Schachclub und 63 Jahre lang im Gesangverein Heiterkeit sowie im Gesangverein Bauerscher.

Im Namen des Magistrats gratulierte Stadträtin Susanne Koltermann. Auch der Wiesecker Ortsvorsteher Wolfgang Bellof machte seine Aufwartung. Glückwünsche von der Michaelsgemeinde Wieseck und von der Evangelischen Kirche überbrachte Pfarrerin Carolin Kalbhenn. (Foto: hf)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ehefrauen
  • Evangelische Kirche
  • Geburtstage
  • Gesangsvereine
  • Gießen
  • Hochzeiten
  • Kriege
  • Rosenthal
  • Schachclubs und Schachvereine
  • Schwestern
  • VW
  • Verlagshäuser
  • Zeitungen
  • Gießen
  • Harald Friedrich
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.