01. August 2019, 21:47 Uhr

Wo hängt der offene Bücherschrank?

01. August 2019, 21:47 Uhr
Jeder kann sich hier bedienen - wenn er das Buch später zurückbringt oder ein anderes einstellt. (Foto: si)

Wer ein gutes Buch kostenlos lesen will, hat mehrere Möglichkeiten: Er kann es sich zum Beispiel von einem Freund/einer Freundin ausleihen oder in die Stadtbibliothek gehen. In den vergangenen Jahren sind als Variante offene Bücherschränke dazugekommen. Das Prinzip ist überall gleich: Die Bücherschränke stehen an einem öffentlichen Ort, sie sind bestückt mit Romanen oder Fachliteratur, die jemand dort eingestellt hat. Wem ein Werk gefällt, kann es mit nach Hause nehmen und es dann entweder wieder zurückbringen oder ein anderes Buch von sich dort hinterlassen. Das Prinzip setzt auf Vertrauen, man muss keine Formulare ausfüllen.

Der Bücherschrank in Gießen, um den es heute geht, befindet sich dort seit gut zwei Jahren. Die Stadtbibliothek, das Literarische Zentrum und der Serviceclub Round Tabel 94 haben die schöne Idee damals gemeinsam umgesetzt. Die Frage lautet: Wo hängt der Bücherschrank? Hier die Auswahl:

• A - An der Kongresshalle

• E - Plockstraße

• I - Katharinengasse

Die Spielregeln: Von Montag bis Samstag alle Buchstaben der richtigen Antworten sammeln, zur Lösung aneinanderreihen und uns das Lösungswort bis zum kommenden Montag (17 Uhr) zukommen lassen, per E-Mail (giessenquiz@giessener-allgemeine.de) oder durch Abgabe in der GAZ-Geschäftsstelle in der Marburger Straße 20. Es gibt also keine Tageslösungen, sondern sechs Rätsel pro Woche, deren richtige Antworten in der Reihenfolge Montag bis Samstag ein Lösungswort mit sechs Buchstaben ergeben. Unter den Einsendern der richtigen Lösung werden wöchentlich ein Restaurant-Gutschein in Höhe von 50 Euro, eine WMF-Wasserkaraffe sowie ein Salatbesteck der Marke Villeroy & Boch verlost. Die Auflösung der sechs Fragen dieser Woche verraten wir am kommenden Donnerstag.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fachliteratur
  • Gießen
  • Romane
  • Salatbestecke
  • Stadtbüchereien
  • Werk
  • Gießen
  • Stephan Sippel
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen