01. Mai 2019, 23:06 Uhr

Zeitreise in antikes Leben wird Dauerausstellung

01. Mai 2019, 23:06 Uhr

Am Sonntag, 19. Mai, wird in der Antikensammlung der Justus-Liebig-Universität unter dem Titel »Bilder Welten – eine Zeitreise in die Antike« die neu konzipierte, kulturgeschichtlich ausgerichtete Dauerausstellung eröffnet. An der Konzeption und Realisierung der Ausstellung wirkten unter der Leitung von Kustodin Dr. Michaela Stark Studierende der Klassischen Archäologie und der Kunstpädagogik der JLU mit. Im zweiten Stock des Wallenfels’schen Hauses können die Besucher nun die verschiedenen Bereiche antiken Lebens in Themenstationen erkunden: vom Seehandel über das Festgelage (Symposion), das antike Theater und die Lebenswelt der Frauen bis hin zur faszinierenden Welt der Mythen und Monster. Diese Aspekte werden auch in dem neuen Katalog thematisiert, der die Ausstellung begleitet.

Die Professur für Klassische Archäologie lädt ein zur feierlichen Eröffnung und Präsentation des Ausstellungskatalogs am Sonntag 19. Mai, 11 Uhr, in der Antikensammlung. Neben studentischen Themenführungen wird an diesem Tag im Rahmen des Internationalen Museumstages auch eine Kinderführung zum Thema »Zeitreise in die Welt der Mythen und Helden« angeboten; von 12 bis 16 Uhr findet zudem ein Kinderprogramm mit verschiedenen Mitmachaktionen rund um die antike Welt statt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Archäologie
  • Bilder
  • Dauerausstellungen
  • Die antike Zeit (1599 v. Ch. - 476 n. Ch.)
  • Gießen
  • Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Kulturgeschichte
  • Kunstpädagogik
  • Mythen
  • Studentinnen und Studenten
  • Theater
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.