Verbrauchertipps

Aktion »Mama ist die Beste« geht in neue Runde

Mit einer großen Auftaktveranstaltung ist die Charity-Aktion »Mama ist die Beste« bei Karstadt Gießen in eine neue Runde gestartet. Dazu bekam das Warenhaus prominente Schützenhilfe. Die Kunden wurden an der Kasse von Stadträtin Gerda Weigel-Greilich, Maria Graubert-Bellinger (Vorsitzende Sozialdienst katholischer Frauen Gießen) sowie von Geschäftsführer Lothar Schmidt bedient. Auch waren Mitarbeiter des SkF vor Ort, um Interessierten Infos über die umfangreichen Leistungen des Sozialdienstes zu vermitteln. Unter dem Motto »Montag ist Mama-Tag« wird das Warenhaus ab dieser Woche pro Verkaufsbon, der an einem Montag erzeugt wird, einen Cent an den Sozialdienst katholischer Frauen Gießen spenden.
07. Juni 2019, 18:54 Uhr
Redaktion
Stadträtin Gerda Weigel-Greilich und Karstadt-Geschäftsführer Lothar Schmidt unterstützen die Spendenaktion. 		(Foto: pm)
Stadträtin Gerda Weigel-Greilich und Karstadt-Geschäftsführer Lothar Schmidt unterstützen die Spendenaktion. (Foto: pm)

Mit einer großen Auftaktveranstaltung ist die Charity-Aktion »Mama ist die Beste« bei Karstadt Gießen in eine neue Runde gestartet. Dazu bekam das Warenhaus prominente Schützenhilfe. Die Kunden wurden an der Kasse von Stadträtin Gerda Weigel-Greilich, Maria Graubert-Bellinger (Vorsitzende Sozialdienst katholischer Frauen Gießen) sowie von Geschäftsführer Lothar Schmidt bedient. Auch waren Mitarbeiter des SkF vor Ort, um Interessierten Infos über die umfangreichen Leistungen des Sozialdienstes zu vermitteln. Unter dem Motto »Montag ist Mama-Tag« wird das Warenhaus ab dieser Woche pro Verkaufsbon, der an einem Montag erzeugt wird, einen Cent an den Sozialdienst katholischer Frauen Gießen spenden.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/verbrauchertipps/art506,599543

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung