18. September 2019, 21:24 Uhr

Stadtwerke unterstützen junge Handballer

18. September 2019, 21:24 Uhr

Die HSG Großen-Buseck/Beuern engagiert sich schon viele Jahre für die Ausbildung junger Handballer. Im Rahmen ihrer Aktion »Spiel Dein Spiel« unterstützen die Stadtwerke Gießen die seit 1991 bestehende Spielgemeinschaft. Die Jugendabteilung erhielt zwei Rebounder-Rückprallwände und zwei Goalcha genannte Spezialbälle. Mit diesen Trainingshilfen können die Nachwuchshandballer ihre Wurftechnik enorm verbessern. Darüber hinaus gab es noch insgesamt 25 Bälle in den drei kleinsten Größen. »Von diesen Zuwendungen profitieren die Kinder und Jugendlichen in allen Altersklassen und in unseren beiden Trainingshallen«, freut sich Vanessa Gensterblum.

Die Rebounder-Rückprallwände, die Goalchas und die neuen Bälle erleichtern es den Trainern, ihre Schützlinge an die aktiven Mannschaften heranzuführen und so den eigenen sportlichen Nachwuchs zu sichern. Bei den Männern ist der Bedarf besonders hoch. Hier gilt es, je ein Team in der Bezirksoberliga, der Bezirksliga B und der Bezirksliga C mit neuen Spielern zu versorgen. Die Damenmannschaft spielt in der Bezirksliga C um Tore und Punkte.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.