20. Dezember 2019, 19:00 Uhr

Heimische Unternehmen erfreuen »Tafelkinder«

20. Dezember 2019, 19:00 Uhr
Unternehmensvertreter überreichen Geschenke an Mitarbeiter der Gießener Tafel. FOTO: SCHEPP

Fünf Unternehmen aus Gießen und Umgebung haben 530 Weihnachtswünsche von »Tafelkindern« erfüllt. So geht dieses Jahr kein Kind der Einrichtung leer aus. Der Leiter der Tafel, Holger Claes, bedankte sich gemeinsam mit der Koordinatorin des Werks, Anna Conrad, für zahlreiche Spenden. Lothar Schmidt, Geschäftsführer der Galeria Karstadt Kaufhof, und Sigrid Fuhr, Geschäftsführerin des gleichnamigen Spielwarenladens, berichteten vom besonderen Eifer ihrer Mitarbeiter und Kunden bei der Aktion. So spendete der Gewinner eines Gutscheins von Fuhr selbigen für diesen Zweck. Zudem konnten die Gießen 46ers mehr Geschenke beitragen als letztes Jahr. Der Blumengroßhandel Neuser und Wilms leistete auch bei teureren Wünschen durch entsprechende Gutscheine einen Beitrag, während Rubin Goldschmuck aus Pohlheim sich um Präsente für Kinder ohne Wunschzettel kümmerte. Die Spenden werden an den Ausgabestellen der Tafel verteilt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gießen 46ers
  • Karstadt
  • Kaufhof Warenhaus AG
  • Lothar Schmidt
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.