27. Dezember 2019, 17:02 Uhr

Lebenshilfe dankt Neeb Metallbau

27. Dezember 2019, 17:02 Uhr
Maren Müller-Erichsen, Mirco Neeb und Dirk Oßwald mit dem Spendenscheck. FOTO: PM

Pohlheim/Dutenhofen (pm). Für die Dutenhofener Firma Neeb Metallbau GmbH und die Lebenshilfe Gießen neigt sich ein besonderes Jahr dem Ende entgegen - beide feierten 2019 ihr jeweils 60-jähriges Jubiläum. Kurz vor Weihnachten stattete Mirco Neeb (Geschäftsführer) der Lebenshilfe-Geschäftsstelle in Pohlheim einen Besuch ab und hatte für das gemeinnützige Unternehmen ein ganz besonderes Geschenk parat: Eine Spende in Höhe von 1500 Euro.

»Am 21. September feierte Neeb Metallbau mit seinen Kunden, Mitarbeitern und Freunden seinen Geburtstag unter dem Motto ›60 Jahre Handwerk‹. Einen Teil unserer Spende für die Lebenshilfe haben wir unseren damaligen Gästen zu verdanken, die wir um eine Gabe für einen guten Zweck baten«, erklärte Mirco Neeb.

Maren Müller-Erichsen, Aufsichtsratsvorsitzende der Lebenshilfe Gießen, sowie Dirk Oßwald (Vorstand Lebenshilfe) nahmen den symbolischen Spendenscheck dankend entgegen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Lebenshilfe
  • Lebenshilfe Gießen
  • Metallbau
  • Pohlheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.