30. Juni 2022, 21:54 Uhr

Aktiv fern der Heimat

30. Juni 2022, 21:54 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Die Gruppe der Ski- und Sportfreunde unterwegs im Allgäu. FOTO: PM

Zum wiederholten Male weilten die Vogelsberger Ski- und Sportfreunde im schönen Allgäu zum Mountainbiken und Bergwandern. Das zweckmäßige Clubhaus des Turnerbund München in Schwangau war das Domizil für 18 Vereinsmitglieder über das lange Fronleichnam-Wochenende. Die reizvolle Allgäuer Gebirgslandschaft rund um Füssen bietet gerade für diese Sportarten besonders gute Voraussetzungen: Klare Gebirgsseen, die zum Umrunden einladen, sanfte Hügel in der Voralpenlandschaft sowie anspruchsvolle Anstiege und rasante Abfahrten in den Bergen des Ammer Gebirges und Königwinkels.

Fortsetzung geplant

Die beiden Tour-Guides, Michael und Jürgen Zebisch, führten die Gruppen bei bestem Wetter an drei Tagen über abwechslungsreiche Strecken zu touristischen Highlights, versteckten Hütten mit leckeren Speisen und Getränken sowie über unbekannte Trails zielsicher zur Unterkunft zurück. Erstmals wurde auch eine anspruchsvolle Bergwanderung auf dem Zirmgrat durchgeführt. Die täglichen Erfahrungen und Erlebnisse wurden allabendlich in gemütlicher Runde im Clubhaus sowie beim Sonnenuntergang am Forggensee reflektiert und diskutiert. Da sicherlich noch lange nicht alle Strecken und Routen in dieser schönen Gegend erkundet wurden, waren sich alle Teilnehmer einig, diese Fahrt auch im nächsten Jahr wieder anzubieten.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos