08. August 2014, 15:28 Uhr

Pfiffige Jeansröcke im Foyer der Sparkasse zu sehen

Alsfeld (pm). Noch bis 29. August stellen Schülerinnen der Max-Eyth-Schule im KompetenzCentrum der Sparkasse Oberhessen in Alsfeld ihre selbst entworfenen und geschneiderten Röcke aus.
08. August 2014, 15:28 Uhr
Die Schülerinnen der Max-Eyth-Schule Alsfeld präsentieren ihre Röcke bis 29. August im KompetenzCentrum der Sparkasse Oberhessen in Alsfeld. Thomas Goß von der Sparkasse begrüßte sie und die Lehrerinnen Hiltrud Jörs, Sylvia Franc-Kotsch, Ute Groß. (Foto: pm)

Thomas Goß, Vertriebsdirektor der Sparkasse Oberhessen in Alsfeld, lobte die Arbeit aller Beteiligten: »Mit viel Kreativität und Fleiß erstellten die Schülerinnen die Ausstellungsobjekte – das sieht man und da sind tolle Designs dabei. Gerne stellen wir dafür unsere Räumlichkeiten für die Präsentation der Exponate zur Verfügung.«

Der Ausbildungsanfang zur »Maßschneiderin für Damen« oder zur »Modenäherin« besteht aus vielen Übungsstücken, teilte die MES weiter mit. Am Ende des ersten Ausbildungsjahres haben sich deshalb die Lehrerinnen und Ausbilderinnen der Max-Eyth-Schule Alsfeld das Projekt »Ich bin ROCK«ig ausgedacht, an dem sich Unterrichtsinhalte des theoretischen Teils der Ausbildung mit der Praxis verbinden. Eine Vorgabe war die Verwendung eines leichten Jeansstoffes. Kreativität zeige sich häufig erst dann, wenn es relativ enge Vorgaben gäbe. Die Schülerinnen zeichneten Entwürfe, spielten mit Materialien und wendeten Schmucktechniken an. Entstanden sind 23 Röcke ganz individueller Art. Zusätzlich wird der Entstehungsprozesses mit technischen Zeichnungen, Kalkulationen, Arbeitsplänen und vielem mehr gezeigt. Bis 29. August ist die Ausstellung in den Räumen der Sparkasse Oberhessen in Alsfeld zu sehen.

Die Öffnungszeiten der Sparkasse Oberhessen in Alsfeld sind: Montag und Donnerstag von 8.30 bis 18 Uhr, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 16 Uhr.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos