08. November 2018, 21:23 Uhr

30 000 Besucher werden erwartet

08. November 2018, 21:23 Uhr
Die Herbstmesse – eine der wichtigsten Messen in der Region Vogelsberg – öffnet am Wochenende. (Foto: pm)

Von Freitag, dem 9. November, bis Sonntag, 11. November, öffnet die Hessenhalle in Alsfeld ihre Pforten für die 18. »Erlebnis Herbstmesse«. Der Veranstalter erwartet weit über 30 000 Besucher an den drei Messetagen. Die Stände verteilen sich auf insgesamt vier Hallen und dem großzügigen Freigelände.

In Halle 1 erwarten die Besucher Stände aus den Bereichen Dienstleistung, Handel, Handwerk und Touristik. In Halle 2 findet bereits zum elften Mal alles rund um das Thema Gesundheit statt. In Halle 3 präsentieren sich viele Unternehmen aus der Region. Dort findet man kulinarische und touristische Höhepunkte des Landkreises. Ein breites Spektrum von namenhaften Kliniken, Krankenhäusern und Therapeuten aus der Region tragen zum Thema Gesundheit bei. Zudem stehen »hochkarätige Referenten« zur Verfügung, die mit aktuellen Beiträgen rund um das Thema Gesundheit informieren. Auch hier ist das Angebot breit gefächert. Die Vorträge, die am Samstag und Sonntag stattfinden, decken Themen von Rückenleiden, Gelenkbeschwerden bis hin zum Gewichtsreduktion ab. Für die Vorträge steht im 1. Obergeschoss der Hessenhalle ein entsprechender Vortragsraum für circa 100 Personen zur Verfügung.

In Halle 1 ist das beliebte Vogelsberger Wirtshaus, in Halle 3 findet man handgemachte Schmankerl aus der Region. Im Freigelände kommen Fisch und Grillfreunde auf ihre Kosten. Auch die Fans von Süßem werden dort fündig. Auf dem Freigelände präsentieren sich weitere Aussteller im Bereich Handwerk und Energie. Eine Neuerung in diesem Jahr ist die zusätzliche Halle 4.

Dort wird es am Samstag und Sonntag alles rund um Alpakas geben. Die Besucher haben hier die Möglichkeit die Tiere zu bestaunen sowie auch Wolle, Seife und weitere Produkte zu erwerben. Mit etwas Glück können Besucher der »Erlebnis Herbstmesse« attraktive Preise bei einem Gewinnspiel im Gesamtwert von 3000 Euro gewinnen. Das Mitmachen ist einfach, die Besucher der Messe verwenden die ausliegenden Gewinnspielkarten und sammeln beim Messerundgang insgesamt sechs Stempel der teilnehmenden Unternehmen. Die ausgefüllten Teilnahmekarten dann einfach in die Gewinnspielbox im Foyer (Information) einwerfen und mit etwas Glück winkt dann ein Gewinn. Die Gewinner werden nach der Messe gezogen und müssen nicht anwesend sein. Sie werden schriftlich oder telefonisch benachrichtigt und zu einem Pressetermin mit Preisübergabe eingeladen.

Die Messe ist täglich von 10 Uhr geöffnet und schließt um 18 Uhr. Kostenlose Parkplätze unterhalb des Ausstellungsgeländes stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung. Insgesamt beträgt die Ausstellungsfläche 6500 Quadratmeter. Die Herbstmesse ist eine der wenigen Messen mit freiem Eintritt und kostenlosem Parken. Weitere Informationen unter www.hessenhalle-alsfeld.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Besucher
  • Handwerk
  • Herbstmessen
  • Messen
  • Messetage
  • Stände
  • Vogelsberg
  • Vorträge
  • Alsfeld
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.