22. November 2018, 21:47 Uhr

Märchen weisen den Weg in der Saunalandschaft

22. November 2018, 21:47 Uhr

Alsfeld (pm). Märchen aus 1001 Nacht und andere Klassiker machen den Saunagenuss im Erlenbad am kommenden Samstag zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art. Die Mitternachtssauna bis 1 Uhr, die im Winterhalbjahr immer am letzten Samstag im Monat stattfindet, nimmt die Besucher mit auf eine Reise, die sämtliche Sinne anspricht.

Die nächste lange Saunanacht verspricht eine ganz besondere Nacht in der Wohlfühloase zu werden. Dank Aschenbrödel, Schneewittchen und Co. löst sich der Alltagsstress von ganz alleine auf. Die stündlichen Aufgüsse haben allesamt einen märchenhaften Bezug.

So beginnt der Märchenreigen mit einem Bratapfelaufguss um 20 Uhr in Anlehnung an Schneewittchen, gefolgt von Rotkäppchen mit einem herrlich duftende Ahornaufguss um 21 Uhr. Der Klassiker der Vorweihnachtszeit, »Drei Nüsse für Aschenbrödel«, stimmt um 22 Uhr auf die nahenden Festtage ein.

Ein leichter Hauch von Lebkuchen weht nur eine Stunde später durch die ebenfalls sinnesanregend dekorierten Räumlichkeiten der Saunalandschaft in Anlehnung an das Märchen von Hänsel und Gretel. Zum Schluss dürfen auch Schneeweißchen und Rosenrot um 24 Uhr mit einem Rosenaufguss nicht fehlen.

Sauna- und Märchenfreunde kommen gleichermaßen auf ihre Kosten mit den verlängerten Öffnungszeiten der Mitternachtssauna, ist das Saunieren doch an diesem Tag bis 1 Uhr gestattet. Wem nach dem Schwitzen nach einer textilfreien Abkühlung ist, der kann ab 21 Uhr beim Nacktbaden Erfrischung im angrenzenden illuminierten Hallenbad finden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Aschenputtel
  • Vogelsberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos