13. Dezember 2018, 21:55 Uhr

Viel Spaß im Dschungel

13. Dezember 2018, 21:55 Uhr
Grundschüler lernen die Ohmtalschule spielerisch kennen, indem sie sich durch einen »Dschungel« schlagen. (Foto: pm)

Homberg (pm). Gespannt und voller Vorfreude laufen die Kinder aus den Umkleideräumen der Homberger Turnhalle und versammeln sich, um den Worten von Katrin Schmitt zu lauschen.

So sitzen sie dort, Reihe in Reihe, eingeteilt in Gruppen, und richteten ihre Aufmerksamkeit ganz auf die Begrüßungsworte der Sportlehrerin der Ohmtalschule. Nachdem die Jünsten, die jeweils aus den Grundschulen in Kirchhain, Gemünden und Homberg stammen, in die fünf Stationen eingewiesen sind, die sie gleich bewältigen werden, kann das Spielefest der Ohmtalschule auch schon losgehen.

Neben Schwingen, Springen, Klettern und Krabbeln gab es alles, was das Sportlerherz begehrt. Auch etwas ausgefallene Aufgaben wie Sackhüpfen waren dabei. Voller Enthusiasmus gingen die Grundschüler die Aktivitäten an, die zusammen einen Dschungel imitieren sollten. So tollten die Kinder nach Lust und Laune herum und eine spaßige Atmosphäre verbreitete sich in der Halle.

Jedoch war an diesem Vormittag nicht nur Schwitzen, sondern auch Denken angesagt. In kniffligen Such- und Ratespielen lernten die zukünftigen Ohmtalschüler die Schule und die Menschen, die diese so einzigartig machen, kennen.

Mit fordernden, aber auch spaßigen Aufgaben wie beispielsweise »An welchen Tagen hat die Bibliothek während der Schulzeit geöffnet?« oder auch »Wie heißt der aktuelle Schulsprecher?« liefen sie kreuz und quer durch das Gebäude und lernten somit viel Neues. »Beim Spielefest steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund. Dafür durchlaufen die Kinder einen Dschungel in der Sporthalle, bei dem aber auch jede Menge Mut gefragt ist. Alle Beteiligten sind sichtlich motiviert und mit viel Spaß an den Stationen dabei«, sagte Katrin Schmitt, die den Fachbereich Sport leitet und das Fest gemeinsam mit ihren Kollegen einmal mehr sehr engagiert vorbereitet hatte. All diese Vorbereitungen liefen zu einem spannenden, informativen und spaßigen Tag zusammen. »Die Schule stellt sich den zukünftigen Schülern gut vor«, meinte der stellvertretende Schulleiter Ulrich Henning mit einem Lächeln auf den Lippen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Grundschulkinder
  • Homberg
  • Turnhallen
  • Vogelsberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos