Vogelsbergkreis

Unfälle auf glatter Straße

Die Polizei meldet einige Verkehrsunfälle vom Wochenende, darunter zwei auf gltter Fahrbahn im Bereich Ulrichstein und Herbstein. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Samstag, gegen 12.45 Uhr, die Kreisstraße 132 von Feldkrücken in südliche Richtung der Landesstraße 3139. Kurz nachdem ein entgegenkommender schwarzer VW Golf an ihm vorbeigefahren war, geriet der 26jährige BMW-Fahrer nach rechts auf den vereisten Fahrbahnrand, wobei das Heck ausbrach. Beim Gegenlenken übersteuerte er sein Fahrzeug und rutschte nach links in den Graben. Schaden: Rund 1000 Euro.
13. Januar 2019, 18:56 Uhr
Redaktion

Die Polizei meldet einige Verkehrsunfälle vom Wochenende, darunter zwei auf gltter Fahrbahn im Bereich Ulrichstein und Herbstein. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Samstag, gegen 12.45 Uhr, die Kreisstraße 132 von Feldkrücken in südliche Richtung der Landesstraße 3139. Kurz nachdem ein entgegenkommender schwarzer VW Golf an ihm vorbeigefahren war, geriet der 26jährige BMW-Fahrer nach rechts auf den vereisten Fahrbahnrand, wobei das Heck ausbrach. Beim Gegenlenken übersteuerte er sein Fahrzeug und rutschte nach links in den Graben. Schaden: Rund 1000 Euro.

Bereits am Freitagmorgen gegen 5 Uhr war ein 20-jähriger Pkw-Fahrer in Herbstein auf der Hessenstraße vom »Rixfelder Kreuz« zur Stadtmitte unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er bei Haus Nummer 30 von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen geparkten Pkw, der einen weiteren Wagen beschädigte. Eine Mauer und ein Holzzaun wurden beschädigt, Schaden: 10 000 Euro. Zur Unfallzeit setzten gefrierende Nässe und Schneefall ein.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/art74,539087

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung