Vogelsbergkreis

Autofahrer prallt gegen Baum – schwer verletzt

Am Freitagmittag befuhr ein 52-jähriger Autofahrer die Kreisstraße 87 von Stockhausen Richtung Rudlos. Im Bereich einer Linkskurve kam der BMW-Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der winterglatten Fahrbahn ab. Der Wagen wurde durch eine Bodenwelle nach oben geschleudert und rutschte mit der Motorhaube gegen einen Baum.
16. Januar 2019, 21:53 Uhr
Redaktion

Am Freitagmittag befuhr ein 52-jähriger Autofahrer die Kreisstraße 87 von Stockhausen Richtung Rudlos. Im Bereich einer Linkskurve kam der BMW-Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der winterglatten Fahrbahn ab. Der Wagen wurde durch eine Bodenwelle nach oben geschleudert und rutschte mit der Motorhaube gegen einen Baum.

Bei dem Aufprall wurde der Pkw-Fahrer schwerverletzt und er musste von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro. Der Verkehrsunfall wurde von der Polizeistation Lauterbach aufgenommen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/art74,540437

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung