12. Februar 2019, 21:53 Uhr

Kulinarisch-musikalische Lesung mit Traudi Schlitt

12. Februar 2019, 21:53 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Frau im Spiegel: Wie eine Frau zu sein hat, erfährt Autorin Traudi Schlitt unter anderem aus Frauenzeitschriften. (Foto: pm)

Lauterbach (pm). »Frau sein ist schön, macht aber auch viel Arbeit« – Getreu dem nur leicht abgewandelten Karl-Valentin-Zitat macht sich Traudi Schlitt auf die Suche nach dem Schönen und Schwierigen am Frausein.

Findig wird die Kolumnistin dabei fast überall im Alltag und wenn nicht, dann schaut sie einfach in eine der 47 Frauenzeitschriften, die es auf den allerersten Blick fast überall zu kaufen gibt. Dort findet sie Antworten auf die alles entscheidenden Fragen: Wie soll eine Frau sein? Wie darf sie sein? Wie wird sie von der Gesellschaft gesehen, von anderen Frauen und von sich selbst? Und vor allen Dingen: Wie schafft sie es, dabei immer noch jung, schön und gut gelaunt auszusehen?

»Letzteres kommt von viel Humor, guter Musik und feinem Essen«, weiß Traudi Schlitt aus eigener Erfahrung und lädt am Abend des Frauentages gemeinsam mit der Band Jamsession, der Buchhandlung Das Buch und der GeniesserZeit in Lauterbach genau dazu ein.

Der Eintritt kostet einschließlich Lesung, Musik und Soul-Food 19,50 Euro, Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Das Buch, der GeniesserZeit und bei Traudi Schlitt (Tel. 0160/94481358).



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos