19. März 2019, 21:30 Uhr

Landsenioren fahren zum »Hessenquiz«

19. März 2019, 21:30 Uhr

Alsfeld (pm). Die »jungen Alten« mit ins Boot zu nehmen, das war ein Appell von Gisbert Müller bei der Mitgliederversammlung der Landseniorenvereinigung Alsfeld. Der Geschäftsführer des Landesverbandes Hessen spannte einen weiten Bogen von der Gründung der Landseniorenvereinigungen, über die Entwicklung der landwirtschaftlichen Betriebe bis hin zu dem Leerstand in vielen Dörfern und der rückläufigen Entwicklung in vielen Gemeinden mit Verlust der Einkaufsmöglichkeiten und der Hausarztversorgung. In seinem Geschäftsbericht erinnerte Vorsitzender Gerhard Ziegler an die Veranstaltungen 2018 wie den Tagesausflug ins Marburger Land, eine Fahrt zur Mohnblüte ins Frau-Holle-Land nach Germerode, das Sommerfest und die Reise nach Nordfriesland.

Vorausschauend auf das laufende Jahr sagte Ziegler, es werde eine Fahrt nach Frankfurt angeboten mit einem Besuch beim Hessischen Rundfunk und einer Aufzeichnung des »Hessenquiz«. Es wird wieder ein Sommerfest geben ebenso wie die Veranstaltung in der Adventszeit. Die vorgeschlagene Mehrtagesreise an den Niederrhein fand leider nicht die gewünschte Zustimmung, sodass der Vorstand sich über Alternativen für weitere Tagesveranstaltungen Gedanken machen wird.

Kassenbericht sowie der Kassenprüfungsbericht wurden von den Versammlungsteilnehmern einstimmig genehmigt ebenso wie die Wahl von zwei weiteren Vorstandsmitgliedern.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Hessischer Rundfunk
  • Landwirtschaftliche Betriebe und Unternehmen
  • Vogelsberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.