01. April 2019, 22:03 Uhr

Zündelei

Feldscheune brennt bei Schotten im Feld

Stundenlang dauern die Löscharbeiten an einer 500 Quadratmeter großen Halle. Denn sie steht weit im Feld, Löschwasser muss unter anderem mit Wasserfässern stundenlang herangeholt werden.
01. April 2019, 22:03 Uhr
Es dauert mehrere Stunden, das rund 500 Quadratmeter große Gebäude im Feld zu löschen. (Foto: pwr)

Lichterloh in Flammen stand am Samstagabend eine landwirtschaftlich genutzte Halle in Michelbach. Laut Polizeiangaben geriet das rund 500 Quadratmeter große Gebäude in der Feldgemarkung durch Zündeleien in Brand. »Die Ermittlungen bezüglich einer möglichen Brandstiftung wurden aufgenommen«, sagte ein Polizeisprecher in den Nachtstunden.

Zur Bekämpfung des Brandes rückten mehr als 75 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr an. Wie Stadtbrandinspektor Jochen Wöllner schilderte, musste unter anderem eine etwa 2,5 Kilometer lange Schlauchstrecke zum Brandort verlegt werden. Zur Unterstützung der dreistündigen Löscharbeiten waren auch zwei Landwirte mit Wasserfässern und ein Radlader des städtischen Bauhofs zur Hilfe geeilt. Aufgrund immer wieder auflodernden Flammen wurde für die Nachtstunden eine Brandwache eingerichtet.

Wie Stadtbrandinspektor Wöllner informierte, waren Schottens Feuerwehrleute bereits vor dem Brand im Einsatz. Sie leuchteten mit Scheinwerfern einen Landeplatz für den Rettungshubschrauber aus.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Schotten
  • Vogelsberg
  • Schotten
  • Philipp Weitzel
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.