10. Mai 2019, 21:57 Uhr

Maiblasen vom Turm

10. Mai 2019, 21:57 Uhr
Die Posaunenchöre spielen hoch über der Stadt. (Foto: pm)

140 Stufen erklimmen die Musiker der Posaunenchöre aus Alsfeld und Altenburg auf den Turm der Walpurgiskirche, um an jedem Werktag im Mai von hoch oben ihre Lieder zu schmettern. Seit dem 16. Jahrhundert besteht diese Tradition des Maiblasens und soll, so die Überlieferung, den Feierabend und die Abendstimmung über den Dächern der Fachwerkstadt einleiten. Pünktlich um 19 Uhr ertönen die frühlingshaften Lieder.

Auch Bürgermeister Stephan Paule ist heraufgekommen, um Dank für diesen großartigen, nicht selbstverständlichen ehrenamtlichen Einsatz auszusprechen. Als Dank gab es wie jedes Jahr einen Scheck für die Posaunenchöre.

Die Posaunenchöre wirken aus Sicht von Paule den allgemeinen Trends der Gesellschaft entgegen, indem sie eine generationsübergreifende Gemeinschaft sind. Die Posaunenchöre führten die Generationen zusammen und vermittelten dadurch Werte, die sonst verloren gingen. Dank der Chöre wird das Brauchtum des Maiblasens bewahrt. Die Chöre pflegten Tradition und Kultur und stifteten Gemeinschaft. Darauf könnten die Musiker durchaus stolz sein, sagte der Bürgermeister.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Altenburg
  • Posaunenchöre
  • Stephan Paule
  • Türme
  • Vogelsberg
  • Überlieferungen
  • Alsfeld
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.