14. Juli 2019, 17:41 Uhr

Pkw-Anhänger in die Luft katapultiert

14. Juli 2019, 17:41 Uhr

Ein 26-jähriger Lkw-Fahrer war mit seinem beladenen Sattelzug auf der Fuldaer Straße unterwegs und bog an der dortigen Kreuzung nach rechts in die Bahnhofstraße ab. Auf dem Bürgersteig war ein Pkw-Anhänger abgestellt. Während des Abbiegens rammte der Sattelzug mit seiner hinteren Fahrzeugseite den Anhänger. Der wurde in die Luft gehoben und über die Basaltmauer in die Hecke eines Anwesens geschleudert.

Nachdem der Lkw-Fahrer angehalten und nach seinem Sattelzug geschaut hatte, entfernte er sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Mit Hilfe von Zeugenangaben konnte der Fahrzeugführer ermittelt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 1500 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Sachschäden
  • Unfallorte
  • Vogelsberg
  • Lauterbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.