17. Juli 2019, 21:56 Uhr

Jonathan Zelter wieder zu Gast im »aquariohm«

17. Juli 2019, 21:56 Uhr

Er ist bereits ein treuer Gast im »aquariohm« in Mücke und auch in diesem Jahr wird Jonathan Zelter seine Fans wieder erfreuen, denn der Ort im Vogelsberg liegt auf seiner Tour. Nach der erfolgreichen Konzertreihe zum zweiten Album »Von Mannheim bis New York« ist Zelter mit Band wieder unterwegs und hat auf seiner Reise besondere Zugaben im Gepäck: bisher unveröffentlichte Songs.

Die Lieder des 24-jährigen Singer-Songwriters sind Mutmacher, sie erzählen vom Zurechtkommen in dieser Welt und davon, dass man einen Platz finden kann. Er arrangiert sein Leben und übersetzt es in Lieder, die Geschichten erzählen - von sich und von anderen.

Bei Hochzeiten steht sein Lied »Ein Teil von meinem Herzen« inzwischen auf einer Ebene mit Herbert Grönemeyers »Halt mich« oder Reinhard Meys »Sommermorgen«. Auch aus den »PopConservative-Radiocharts« ist der moderne Liedermacher nicht mehr wegzudenken.

Zelter setzt auf handgemachte, deutschsprachige Musik. Genau das können die Gäste in Nieder-Ohmen am Samstag, den 31. August, erleben. Das Open-Air-Konzert startet um 20 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr. Das Konzert wird nicht bestuhlt sein, sodass das Publikum Sänger und Band hautnah erleben und mitgrooven kann. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert drinnen statt. Tickets für 19,50 Euro gibt es im »aquariohm« oder über die Website www.aquariohm.de. An der Abendkasse kosten sie 22 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Erfolge
  • Fans
  • Fremdenverkehr
  • Herbert Grönemeyer
  • Mücke
  • Reinhard Mey
  • Vogelsberg
  • Mücke
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.